Zum Inhalt springen

Wie zeichnet man eine Laterne


Vielleicht, Laterne Modellkomplexität dieser oder jener Epoche. Laternen schwach beleuchtet eine enge Gasse einer alten Stadt, nicht zu verwechseln mit denen, die gehn moderne überführung oder Breite Autobahnen, Wolkenkratzern bebaut. Abschließend zeichnen Sie eine stadtansicht, eine weihnachtskarte, die illustration zu einem Märchen oder ein Landschaftselement für zu Hause zu spielen, zu entscheiden, welche Laterne am besten geeignet für Ihre Bilder.



Sie benötigen

  • -ein Blatt Papier;
  • -der einfache Bleistift;
  • -buntstifte oder Farbe;
  • -Bilder mit Bildern von verschiedenen Laternen.

Anleitung

1
Die Laterne kann das hängen auf der Stange oder auf der angehängten zum Gebäude der Halterung. Wenn, zeichnen Sie es auf der Stange, legen Sie das Blatt vertikal. Für Klammer befestigt an der Wand der Laterne vorzuziehen horizontale Position des Blattes.

2
Beginnen Sie mit dem zeichnen mit der Skizze posten oder Halter. Wenn es die Säule, finden Sie die Mitte der unteren Kante des Blattes und zeichnen Sie eine vertikale Mittellinie. Planen Sie ungefähr das Verhältnis der Höhe der Säule und Größen der Laterne. Zeichnen Sie eine dünne horizontale Linie, die den die Laterne von unten. Streichen Sie auf einem kleinen Abstand voneinander zwei Linien, parallele Achsen.

3
Wenn die Laterne hängt an der Halterung, bestimmen Sie die Position der Aufhängung. Auch in diesem Fall zeichnen Sie eine vertikale Mittellinie durch die Mitte der oberen und unteren Seiten des Blattes. Dann von Punkt befindet sich knapp oberhalb der Mitte der seitlichen Ränder des Blattes, planen Sie eine horizontale Linie bis zum Schnittpunkt mit der Mittellinie. Dies wird der Obere Rand der Halterung. Vom zugehörigen Endpunkt Drop-down an der Mittellinie ein paar Zentimeter und von hier aus kreuzen Sie nach unten die Höhe der Laterne.

4
Teilen Sie die Höhe der Laterne in 4 Teile. Auf dem unteren Teil sind 2 Teile, die sehr, Woher kommt das Licht. 1/4 — Deckel der Laterne und der Suspendierung. Zeichnen Sie die Suspendierung. Dazu zeichnen Sie ein gleichschenkliges Dreieck einen stumpfen Winkel, dessen an der Spitze der Laterne. Die Höhe des Dreiecks etwa gleich der Hälfte des eingestellten Größe auf suspendierungs-Distanz. Von der unteren Linie des Dreiecks zeichnen 2 gerade Linien bis zur oberen Linie des Deckels. Die Linien müssen sich auf einem kleinen Abstand voneinander.

5
Zeichnen Sie den Deckel der Laterne. Streichen Sie auf senkrechten Mittellinie in beide Richtungen. Beiseite rechts geschnitten, die etwa gleich der Hälfte der Höhe der Laterne, Links, 2 mal kurz. Vom Ende des zweiten Abschnittes planen Sie die gleiche entlang der Länge der Linie ein wenig schräg nach oben.

6
Vom Punkt auf der Mittellinie, bezeichnet die Mitte der Höhe der Laterne, zeichnen von Linien, parallele gerade durchgeführten. Dabei ist die Linie, die nach rechts, sollte etwas länger als die entsprechende Linie des Oberteils. Sie ist etwas länger und muss auf der linken Seite. Verbinden Sie die enden der beiden Linien. Fahren Sie die Linie nach Links unter dem gleichen Winkel wie die Obere Linie der Abdeckung. Machen Sie ihn etwas länger und verbinden Sie auch mit dem Ende der oberen Linie. Es stellt sich heraus, dass die Laterne hängen einem Winkel zu Ihnen.

7
Zeichnen Sie die Unterseite der Laterne. Von den Punkten der unteren Linie der Abdeckung 3 streichen Sie nach unten konvergierenden geraden Linien. Führe Sie bis zur Kreuzung mit der unteren Linie der Laterne. Ziehen Sie die untere Linie zwischen den Schnittpunkten.

8
Malen Sie die Laterne. Effektiv sieht eine gelbe oder weiße Lichter auf dunklem hintergrund. Wenn Sie malen auf schwarzen oder dunkelblauen Papier, verwenden Sie Gouache. Aber das Blatt kann und zatonirovat. Lassen Sie die Laterne selbst wie es ist, und der weiße Raum um ihn herum, und den Rest des Blattes füllen Sie dunkelblau oder schwarz zu malen.

9
Die Abdeckung der Laterne malen hellgrau, Bronze oder grünliche Farbe. In der gleichen Farbe malen Sie die Pfosten-oder Wandmontage. In der Mitte der Laterne lassen Sie das Licht Spot – Lampe. Legt die Farbe von der Mitte nach außen, mit jeder Schicht so dass immer mehr nezakrashennogo Raum.

10
Ziehen Sie den Rand der Laterne feinen Pinsel dunklere Farbe oder einer wachsartigen Kreide. Zeichnen einer wachsartigen Kreide Muster auf der Halterung. Sie tun können, ohne Muster, so dass nur die direkte Linie, aber der Stil der Epoche besser in den Details zu spüren. Zeichnen Sie beispielsweise locken fallend in der Höhe in der Richtung von der Wand in die Laterne.

Wie zeichnet man eine Laterne

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost