Zum Inhalt springen

Wie zeichnet man eine Rose mit Bleistift in Etappen


Rose – ein tolles Modell für Stillleben, erstellten die angehenden Künstler. Es kann in Farbe darzustellen, doch in der ersten Zeit ist es wichtig zu lernen, richtig zu arbeiten Bleistift. Beginnen Sie mit einer schrittweisen Bild der Blume Griffel einfach – es ist wahrscheinlich, dass Sie sehr anmutig Skizze.



Sie benötigen

  • – weißes Papier zum zeichnen oder skizzieren;
  • – Tablet;
  • – Satz von Bleistiften unterschiedlicher Härte;
  • – radierer.

Anleitung

1
Entscheiden Sie, welche Rose Sie darzustellen. Dies kann eine dicht geschlossene Knospe mit Blütenblättern oder vollständig raskryvshiisia üppigen Blüte. Um das Bild war sehr realistisch und präzise, seien Sie bitte ein Foto der Rose – so werden Sie verstehen, wie man besser Schattierung und Lichteffekte enthalten.

2
Zuerst bilden Sie die Basis einer zukünftigen Blume. Auf einem Blatt Papier zeichnen Sie einen langen Kegel ohne Grund. Innerhalb des erweiterten Abschnitts des Kegels erarbeiten Sie die Spirale – eine Anspielung auf die eng geschlossenen Blütenblätter.

3
Beginnen Sie «Kleid» Rose. Um das Mark herum zeichnen Sie eine glatte Linie zu zeichnen, die von dem verlängerten Abschnitt an der Basis des Kegels. Lassen Sie einen halben Zentimeter von der ersten Zeile und streichen Sie ein zweites, smykaushyusia an der Basis. War sehr eng anliegenden Blütenblatt mit otvernytym Rand.

4
Wiederholen Sie die Datenerfassung, indem man ein weiteres Blütenblatt andererseits Kegel. Allmählich prorisovyvaite folgende. Die Blütenblätter um den Kreis gehen müssen, nach und nach ausgedehnt worden. Vergessen Sie nicht beschreiben abgewandten Kanten – das macht die Blume üppig.

5
Die Rose genügend Volumen, zeichnen weit entfalteten die äußeren Blütenblätter. Sie haben das Aussehen der unebenen Halbkreise. Die Ränder der Blütenblätter machen Sie leicht eckigen, in der Mitte leicht mit dem Strich planen Sie eine Falte. Sie wollen nicht auf die geometrische Genauigkeit – die Schönheit der lebendigen Rosen in Ihrer Asymmetrie.

6
Nach Beendigung der Skizze, gehen Darstellung von Blendung und Schatten. Leichte Berührungen zatemniaite den inneren Teil der Blütenblätter, beim schwenken gleichzeitig Ihre Konturen dünneren Linie werden. Für rastyshovki mit einem milden, scharf geschliffen Griffel.

7
Entlang der beabsichtigten in der Mitte der äußeren Blütenblätter Falten legen Sie dünne Streifen Schatten. Verdunkeln Sie den Kern der Blüte. Beim auftragen der Lidschatten radierer löschen Sie misslungene Striche. Tracing die Konturen der dünnen, aber hellen Linie werden.

8
Untersuchen Sie die Abbildung. Wenn du möchtest, kannst du ergänzen Blume Blättern. Im unteren Teil des Bildes zeichnen Sie mehrere Breite Blätter mit zazybrinkami an den Rändern. Zarten Berührungen planen Sie proschilki und malen Ihre hellen grauen Ton. Wischen Sie zusätzliche Akzente und ziehen Sie einen Kreis um jedes Blatt weichem Bleistift.

Wie zeichnet man eine Rose mit Bleistift in Etappen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost