Zum Inhalt springen

Wie zeichnet man eine Taube mit Bleistift


Die Vogelwelt ist unglaublich vielfältig, so zeichnen Sie – ein Genuss. Jedoch wenn Sie gerade erst anfangen, Ihre Experimente in einem Bild gefiederten, am einfachsten beginnen, nämlich mit Tauben – Sie haben ein ziemlich gewöhnlicher Art, darüber hinaus zu beobachten und auch versuchen zu reproduzieren mit der Natur wird keine Schwierigkeiten haben.



Sie benötigen

  • Papier, einfache Bleistifte unterschiedlicher Härte und Dicke, Bilder von Tauben, Radiergummi.

Anleitung

1
Betrachten Sie das Foto und Taube beachten Sie vor allem die Proportionen dieses Vogels. Bei den tollen Körper der Taube und der kleine Runde Kopf auf dem kurzen Hals. Zügellose Pigeon Schwanz hat veeroobraznyu Form, bei weißen Tauben er mehr als Lacy. Die offenen Flügel der Taube haben eine Spannweite, doppelt so groß wie die Länge seines Körpers. Bläulich Tauben, die in der Stadt Leben, haben möglicherweise die unterschiedliche Farbe – es gibt graue, mit weißen und auch braunen Flecken – diese Flecken sind in der Abbildung reflektiert werden kann.

2
Stellen Sie sich vor, in welcher Position und mit welchem Blickwinkel Sie wollen Taube darzustellen. Der einfachste Weg zu zeichnen, sitzen Sie seitwärts Vogel, slojivshyu Flügel. Planen Sie mit Bleistift Lunge die Grenzen des Körpers der Taube. Tragen Sie die wichtigsten Hilfslinien der Zeichnung. Anschließend überprüfen Sie die Zeichnung mit den groben Linien – planen Sie den Kopf, Rumpf, Schwanz, Beine Vögel.

3
Eine genauere Darstellung beginnt man am besten mit Kopf und Fuß, da dies der schwierigste Teil des Bildes. Zeichnen Sie den Kopf, schnabel, Auge des Vogels, Füße und Krallen. Sollten Sie auf den Fotos, wie sehen die Beine bei Vögeln und welche Sie haben sollten, Proportionen, damit es natürlich aussieht. Dann planen Sie die großen Federn an Flügel und Schwanz. Zeichnen Sie eine perfekt Runde Augen. Der schnabel der Taube muss ein wenig nach unten gerichtet. Beachten Sie, dass der untere Teil der Beine bei Tauben auch Federn bedeckt.

4
Zatyshyite weichem Bleistift die Orte, wo fallen die Schatten – Hals, Schwanz, Flügel, schattige Bereiche Federn.

5
Harten Bleistift sorgfältig verarbeiten Sie all die kleinen Details. In der Arbeit mit einem Bleistift die Details sind sehr wichtig – dünne Linien zeichnen alle Federn, Hautfalten an den Beinen, die Augen ergänzen Sie Blendung. Vergessen Sie nicht, löschen alle Hilfslinien, damit Sie nicht verschmutzen Zeichnung.

6
Nachdem Sie eine erste Zeichnung, versuchen Sie darzustellen Taube in anderen Posen und mit anderer Perspektive. Helfen Ihnen wieder Fotos von Vögeln, sowie Live-Beobachtung von Tauben in einem nahe gelegenen Park.

Wie zeichnet man eine Taube mit Bleistift

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost