Zum Inhalt springen

Wie zeichnet man einen Garten


Die Schönheit eines blühenden Gartens, die so schnell vergeht, und fragt auf Leinwand des Künstlers. Diese Landschaft besser zeichnen aus der Natur, denn nur dort werden Sie das Gefühl unbeschreiblicher Geruch iablonevogo Farben und den Hauch der Zärtlichkeit junger Zweige von Kirschen.



Sie benötigen

  • – Papier;
  • – Bleistift;
  • – Gouache;
  • – Pinsel;
  • – Palette;
  • – Kapazität für Wasser;
  • – skizzenbuch.

Anleitung

1
Wenn Sie gerade anfangen, Ihren Weg als Künstler und haben keine Erfahrungen in der Arbeit mit öl, nehmen Sie eine Gouache-oder Acrylfarben. Fit und normal Skizzenblock. Dann werden Sie in der Lage, mit Ihren gleichen Skizzen, schreiben Sie das große Bild auf Leinwand.

2
Suchen Sie ein Grundstück, von dem aus sich der schönste Blick auf den blühenden Garten, und dort machen Sie es sich gemütlich für die Arbeit. Machen Sie eine Skizze mit einem Bleistift, markieren Sie die Linie des Horizonts, geraden Reihen von Bäumen und die Spur dazwischen. Weiter ist es möglich, Farben zu arbeiten, weil Sie nicht das Streben nach photographischen Kopien der realen Ortes, und die Bäume leichter darzustellen, Quasten handeln.

3
Arbeit, die Farben beginnen mit einem Bild von Himmel, gras und Wege. Das Firmament wird fast verborgen blühenden Kronen der Bäume, so dass es nur einen richtigen Töne zu Gießen Sie das Oberteil der Figur. Wenn die Jungen Triebe vollständig bedeckt das Land, wählen Sie ein paar richtigen Schattierungen von grün und von den senkrechten Pinselstrichen dünnen Pinsel zeichnen Sie frische Sprossen.

4
Achten Sie auf die Richtung des Lichtes, denn alle Gegenstände Schatten werfen, und Sie brauchen, markieren Sie sich die Position der Sonne am Himmel.

5
Mischen Sie die Farbe für das Bild Stämme, bedeckt mit einer dunklen Rinde an der Erde und immer heller oben. Weichen, Runden Pinsel zeichnen Sie die Grundlagen der Obstbäume. Denken Sie daran, die Richtung des Lichts. Zuerst zeichnen Sie die dunklen Stämme, warten Sie, bis die Farbe trocknet. Dann tragen Sie die hellere Farbe von der sonnigen Seite. Arbeiten Sie in Etappen, nicht vyrisovyvaite jedes Element. Zunächst werden Sie den Garten aus einer Badehose.

6
Ändern Sie zu einer feineren Pinsel und malen Sie die größeren Filialen. Auf der Rinde zeichnen dunkle Risse. Der nächste Schritt – das Bild dünnster Pinsel und heller Farbe dünnen Zweige, die Aussehen wie halbtransparenter Netz. Wählen Sie einen dunklen Ton malen Bild für Schatten auf dem gras.

7
Wenn die Obstbäume blühen, die Blätter sind noch sehr klein und bemalt in frischen grün. Versuchen Sie, diese Farbe auf seiner Palette, das Experimentieren mit der Vermischung von grünen, gelben und weißen Blüten. Erstellen Sie zwei oder drei Tönen, stellte sich heraus, um mehr Natürliche Bild des Gartens. Dünnen Runden Pinsel chaotischen Pinselstrichen auftragen der erhaltenen Farbe auf die Zweige. Ändern Sie den Ton und gehen Sie wie beschrieben vor.

8
Jetzt mischen Sie die Farbe Farben für das Bild. Nehmen Sie bleichte, rote, Blaue und VIOLETTE, Blick auf den Garten und sanft fügen Sie die Tröpfchen von verschiedenen Schattierungen. Sie benötigen mindestens drei Tönen, denn die Blütenblätter haben eine heterogene Färbung. Übernehmen Sie die Pinselstriche-stoßen mittleren Rundbürste. Fertig sind Sie überlagern ein Farbton, gehen Sie zu einem anderen.

9
Weicht aus dem Bild und schauen Sie es aus der Ferne, um zu bestimmen, woran Sie arbeiten sollen.

Wie zeichnet man einen Garten

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost