Zum Inhalt springen

Wie zeichnet man einen Vogel im Flug


Das Bild des fliegenden Vogels scheint ziemlich kompliziert. Aber mit dieser Arbeit fertig zu werden, auch angehende Künstler. Sie können zeichnen Sie einen Vogel, Adler oder Schwan, nur mit einem Bleistift oder Skizze malen.




Sie benötigen

  • – Papier zum zeichnen oder skizzieren;
  • – Bleistifte unterschiedlicher Härte;
  • – radierer;
  • – Tablet;
  • – Set wasserfarben;
  • – Pinsel.

Anleitung

1
Befestigen Sie ein Blatt dickes Papier auf das Tablet. Schärfen Bleistifte – eine harte und eine weichere. Überlegen Sie, welchen Vogel Sie zeichnen, wählen Sie einen interessanten Blickwinkel.

2
Versuchen Sie etwas einfaches, aber ungewöhnliches – zum Beispiel, zeichnen Sie einen Vogel im Flug. Dieser kleine Vogel ist eine interessante gefieder in verschiedenen Schattierungen, hell-gelbe Brust mit effektvollen kontrastierenden Streifen und schwarzem Kopf mit lustigen weißen Wangen. Ihre relativ kleine Flügel und Schwanz im Flug zu begradigen und sehen sehr schön aus.

3
Beginnen Sie mit einer Skizze der Kontur der zukünftigen tit. In der Mitte des Blattes leichte Berührungen planen Sie Oval und eine kleine Runde, die sich in der Nähe und ein wenig schräg. Diese Konturen des Körpers und des Kopfes nach oben Zeigend. Die feine Linie beschriften Sie die Richtung des Schwanzes, quer über den Oberkörper streichen Live – Grundlage für künftige Flügel.

4
Beginnen Sie mit der Zeichnung eines Vogels. Verbinden Sie den Kopf und den Körper, auf beiden Seiten des Rumpfes zeichnen Sie weit straffte Flügel. Die gewählte Perspektive impliziert ein Blick von unten – Ihr Spatz muss steigen. Ein Flügel befindet sich unterhalb des Rumpfes, der andere oben. Zeichnen Sie die Kontur des Schwanzes in Form von raspravlennogo Fans.

5
Den Kopf Titten schärfen und beenden Sie Ihren kleinen schnabel. Auf den Flügeln zeichnen Sie die langen Federn die gleichen Federn beschriften Sie in den Schwanz. Im unteren Teil des Rumpfes zeichnen Sie eine der vorbelasteten Tatzen. Überprüfen Sie sorgfältig die Zeichnung, löschen Sie unnötige Berührungen.

6
Sie können den Aufenthalt in den karandashnom Skizze, sieht aber viel schöner Vogel, kolorierte Aquarell. Bedecken Sie den hintergrund mit einer dünnen Schicht Wasser mit einem weichen Pinsel und lassen Sie es trocknen ein wenig.

7
Mischen Sie in einem Kunststoff-Palette den blauen und weißen Farben und großen Pinselstrichen auftragen auf Papier, ordentlich umsäumt, die Kontur zeichnen. In einigen Orten fügen Sie ein wenig Wasser, damit der hintergrund war verschwommen und ahmte den Himmel. Lassen Sie Aquarelle trocknen.

8
Malen Hähnchenbrust gelbe Farbe, Krone Vögel und breiter Streifen entlang des Unterleibs machen Sie schwarz. Mischen Sie die braune und die graue Farbe und tragen Sie Pinselstriche auf Flügel und Schwanz, Federn imitiert. Geben Sie Aquarelle ein wenig trocknen, geben Sie auf einem feinen Pinsel dunkelgrau Ton und sorgfältig zeichnen Sie die Umrisse der einzelnen Federn. Die Zeichnung muss luftig sein, seine Grenzen – leicht schmierig.

9
Wählen Sie die weiße Farbe auf den Pinsel und Federn zeichnen, streichen die langen Striche neben dem dunkel-grauen Linien und um weiche übergänge von Licht und Schatten. Setzen Sie die weiße Lichtflecke auf der lateralen Teil des Kopfes tit. Feinen Pinsel, Tauchen Sie in ein Schwarzes Aquarell, zeichnen Sie die Tatzen, die Kontur des Schnabels, fügen Sie ein wenig Schatten an der Basis des Schwanzes. Die Zeichnung ist fertig.

Wie zeichnet man einen Vogel im Flug

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost