Zum Inhalt springen

Wie zeichnet man japanische Malerei


Japanische Landschaft skizzieren Sie die übliche Aquarell, die Hauptsache – auf dem Bild darzustellen traditionelle japanische Symbole und beim malen verwenden, eine große Menge Wassers, und für die Teile verwenden, mit einem dicken, cremigen Farbe.



Sie benötigen

  • – Pappe oder Nichtkreidepapier;
  • – Aquarell;
  • – der einfache Bleistift;
  • – Radiergummi;
  • – Pastell-Kreiden.

Anleitung

1
Verwenden Sie für die Erstellung der Landschaft nemelovannyu Papier oder Pappe Natürliche Farbe.

2
Machen Sie eine Bleistift-Skizze auf dem Blatt. Üben Sie keinen Druck auf den Bleistift, Linie sollte kaum bemerkbar sein, da wird das Bild transparent und schwerelos. Nicht prorisovyvaite Details, lassen sich diese darstellen den feinen Pinselstrichen. Beschriften Sie die Berge im hintergrund, Pagode, Gewässer und die traditionelle japanische Brücken. Zwei oder drei Linien zeichnen Silhouetten von Menschen, erwähnen Sie Merkmale der Haltung der japanischen Frauen und Männern. Eines der bekanntesten Symbole Japans ist die Kirschblüte, so dass Sie darstellen können obletaushie Kirschbäume.

3
Beginnen Sie mit der Malerei der Figur. Um Transparenz zu erreichen, die charakteristisch für die japanischen Gemälde, Aquarell verwenden Sie. Beim auftragen der Farbe beachten Sie die Besonderheiten von Papier und Pappe. Zuerst erstellen wir die farbflecks und die fließenden übergänge und das zweite absorbiert große Mengen Wasser, so versuchen, genau zu berechnen die erforderliche Menge der Farbe.

4
Verwenden Sie einen breiten Pinsel zum färben von Haupt-hintergrund, insbesondere des Himmels, das grün, auf der Wasseroberfläche. Beginnen Sie mit den großen Linien der Oberseite der Figur, allmählich snijaites. Verlassen Sie die Zeichnung bis zum vollen Austrocknen.

5
Zeichnen Sie einen dünnen Pinsel feine Details – Stämme und Kronen der Bäume, der Schnee auf den Gipfeln der Berge, die Dächer der Pagoden. Verwenden Sie keine ehrliche helle Farben, Aquarell mischen auf der Palette, um die gewünschten Farbtöne. Versuchen Sie nicht, zu zeichnen, jedes Blatt oder Blütenblatt der Blume, die von nur wenigen Pinselstrichen legt die Richtung der Zweige oder der Knospen.

6
Zeichnen Sie in einer Ecke Bilder japanische Schriftzeichen, finden Sie die passenden Haiku im Internet. Üben Sie zeichnen Symbole auf einem separaten Blatt mit einem Hub der Bürste. Für Schriftzeichen können Sie eine Tusche oder Aquarell, schwarze Farbe besser zu mischen mit blau oder Braun, das war eine staubige Tönung.

7
Verwenden pastellfarbenen Buntstiften, um einen dichten Schatten auf die Felswände und der Oberfläche des Wassers. Sollten Sie nicht viel.

Wie zeichnet man japanische Malerei

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost