Zum Inhalt springen

Wie zeichnet man Kamaz


Kamaz LKW bezeichnet man alle Fahrzeuge und Maschinen, die hergestellt werden auf der Basis des gleichnamigen Chassis. Der Anblick dieser Maschinen ist sehr unterschiedlich, es ist und Betonmischer, und Straßenausstattung, und Zement, und Kipper, Krane und Feuerwehrfahrzeuge. Sie haben gemeinsam eine – Form Chassis und Cockpit-Ansicht.



Anleitung

1
Beginnen Sie mit der Konstruktion der Zeichnung mit Anbauteilen. Müssen Sie darzustellen Rechteck mit einem Seitenverhältnis von 2 zu 3, es ist die Basis sollte kürzer sein als die laterale Seite. Auf der Ebene der Basis des Rechtecks zeichnen Sie eine horizontale Linie. Ihre Länge hängt davon ab, welche Mulde Sie wollen, zu porträtieren, wenn sich an Ihrem Fahrzeug sechs Räder wird (bitymovoz, Betonmischer), dessen Länge dreimal so überschreiten die Basis des Rechtecks, die entsprechende Kabine. Wenn die Maschine mit vier Rädern (all-Terrain-Krane), Plattform Länge könnte etwas kürzer sein.

2
Zeichnen Sie die Räder des Fahrzeugs. Der Durchmesser der einzelnen entspricht etwa der Hälfte der Höhe des Rechtecks, die entsprechende Kabine. Das Zentrum der Kreise liegt etwas unter dem Boden der Kabine und die Leitung der Plattform. Das erste paar befindet sich unter der Kabine näher an den Rand, wo der Rahmen beginnt. Die Maschine ist mit drei Paaren von Rädern die letzten beiden befinden sich auf einem kleinen Abstand voneinander näher an der Rückseite des Chassis.

3
Markieren Sie die Details der Kabine. Zuerst schrägen Sie ab den vorderen Teil oben. Das Fenster beträgt etwa 40% der Oberfläche der Kabine, der seitliche Teil aufgeteilt dünnen Bügeln. Vergessen Sie nicht, zu umreißen die Kontur der Tür und zeichnen Rückspiegel. Wenn Sie zeichnen oder Autotyp vorne, trennen Sie den unteren Teil der Kabine horizontale Linie. Zeichnen Sie eine rechteckige Scheinwerfer, Stand, die Symbolik des Werks im Zentrum und die Inschrift «KAMAZ». Hinter den vorderen Rädern zeichnen Sie eine dünne Kotflügel.

4
Zeichnen Sie das Chassis. Sie müssen nicht beschreiben alle technischen Details zu diesem Gerät, Sie werden ausgeblendet Schatten Karosserie, markieren Sie einfach einen massiven Gastank.

5
Wählen Sie, welche Art von LKW Sie zeichnen möchten. Sie können wählen, eine normale Mulde des Muldenkippers, in diesem Fall zeichnen Sie eine schräge Linie von der Chassis an den oberen Rand des Cockpits, der hintere Teil muss vertikal sein. Die Höhe der Karosserie beträgt etwa die Hälfte der Kabine, da es befindet sich über dem Fahrgestell, das Ihr die Obere Kante erreicht die Mitte des Fensters. Außer dem herkömmlichen Karosserie gezeichnet werden Betonmischer, Bagger-Planer, Betonmischer oder ein Feuerwehrauto.

6
Malen Sie die Zeichnung. Für Karosserie und Kabine verwenden Sie helle Farben – orange, rot oder gelb, machen Sie die übrigen Teile schwarz.

Wie zeichnet man Kamaz

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost