Zum Inhalt springen

Wie zeichnet man Tiere etappenweise


Fast alle arbeiten erfolgt etappenweise, besteht aus der Folge der Prozesse. So und das Bild tritt nicht ein, es bildet sich allmählich aus der Gliederung, Skizzen, arbeiten mit svetotenu und Farbe. Alle Tiere sind sehr komplexen Modellen zu zeichnen, aber beginnen Sie mit dem flachen Bild «Cartoon» Figuren.



Artikel zum Thema:

Sie benötigen

  • – Papier;
  • – Bleistift;
  • – Farbe;
  • – Pinsel;
  • – Bilder von Tieren.

Anleitung

1
Sehen Sie Bilder von anderen Menschen, die zeigen Tiere. Wählen Sie den Stil, in dem Sie gerne arbeiten möchten. Beginnen Sie mit klaren hellen Zeichnungen zu lernen, zu arbeiten mit Bleistift und Bildern begeistern Ihre Kinder. Noch besser, zusammen mit Ihrem Kind, werden Sie helfen, und schlagen sich gegenseitig, und gemeinsam geschaffenen Meisterwerke geben können Familie und Freunde.

2
Setzen Sie vor sich das Bild der Tiere und einen genauen Blick auf Sie. Alle Formen unterteilt werden in ein paar einfachen Komponenten, das soll die erste Etappe Ihrer Arbeit. Je nachdem, welches Tier Sie darstellen, die Elemente der Figuren sind unterschiedlich. Der Kopf gezeichnet wird in der Form eines Kreises oder Ovals, Körper – Kombination von mehreren einfachen Formen, Gliedmaßen notiere skizzenhaften Linien und Punkten der Gelenke.

3
Der nächste Schritt – die allmähliche Verbindung von Elementen zu einem ganzen. Wird schwer mit dem ersten Versuch erhalten Sie eine perfekte Linie, gehen Sie unter Rückgriff auf die Probe, waschen misslungene Striche. Gleichzeitig wird die geplante kleinere Details: Ohren, Schwanz, Füße, irgendwelche charakteristischen Teile des Tieres (Rüssel, Trommelfell).

4
Der Dritte Schritt – das auftragen der Konstruktionslinien auf einem Oval oder einem Kreis, die Köpfe und die Gestaltung der Schnauze des Tieres. Denn das «Gesicht» des Krokodils und den gleichen Teil des Körpers der Katze, zum Beispiel, sind völlig Verschieden. Linie, in zwei Hälften geteilt Oval vertikal und horizontal, wird Ihnen helfen, symmetrisch zeichnen Sie die Augen, die Nase und das Maul des Tieres. Folgen Sie die Anordnung der Elemente der Schnauze relativ zueinander.

5
Die vierte Etappe – mehr als explosionsdarstellung alle Teile des Körpers, die Klärung der Anatomie. Sie müssen zeichnen die natürlichen und harmonischen Linien, die bringen die ganze Figur in einer einzigen Einheit. Es ist mühsame und lange Arbeit, wenn Sie versuchen darzustellen das Tier, ähnlich wie die Reale. Wenn Ihr das Bild illustration für die Märchen, Sie brauchen nur klare Konturen aller Teile des Körpers und der Schnauze.

6
Die fünfte Etappe – das Helldunkel, das wird Bleistift oder Farben, abhängig vom Stil und der Art des Bildes. Beleuchtete und konvexe Raum verlassen blonden, sondern das, was weiter entfernt ist und im Schatten dunkler machen.

7
Sechste Etappe – einfärben und auftragen von Flecken und Streifen auf die Wolle, wenn Sie verfügbar sind. Für Zeichnungen-Illustrationen vielleicht ein Bild der Kleidung, getragen auf Zeichen-Tiere.

Wie zeichnet man Tiere etappenweise

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost