Zum Inhalt springen

Wie zu lernen, die menschliche Figur zu zeichnen


Der Mensch ist eines der interessantesten Objekte für die Zeichnung, also dem beginnenden Künstler sicherlich müssen lernen, ihn zu vertreten. Mit der Arbeit beginnen sollten mit der Studie die Standard-Proportionen. Mit diesem wissen sind Sie in der Lage, plausibel darzustellen, jeder Person, unabhängig von den Eigenschaften seiner Figuren und Gesichter.



Artikel zum Thema:

Anleitung

1
Lernen Sie die theoretischen Grundlagen der Frage. Es gibt Standard-Proportionen des menschlichen Körpers, die sich in Abhängigkeit von der Form des konkreten Menschen. Bauen Standard der menschliche Körper, zeichnen Sie eine vertikale Achse. Teilen Sie in 8 gleiche Segmente. Auf der ersten Strecke von oben zeichnen Sie den Kopf, beschriften Sie Sie in der Form eines Ovals, und erweitern Sie dann die Obere Hälfte des Schädels.

2
Messen Sie weitere 4-Schnitt-nach unten – auf dieser Ebene befindet sich Leistengegend des Menschen. Wenn man ein Drittel höher geschnittener, Sie finden die Höhe der Lage der Fingerspitzen. Berücksichtigen Sie die Tatsache, dass auch im entspannten Zustand die menschliche Pinsel ein wenig verbogen.

3
Vom unteren Punkt der vertikalen Achse erklimmen Sie auf zwei Linien und markieren Sie die Position der Knie. Indem Sie Anteile von allen teilen des Körpers, können Sie deutlich mehr arbeiten, Ihre Form.

4
Um zu lernen, zu malen Sie die Figur in verschiedenen Posen, versuchen Sie, die Gliederung, bestehend nur aus Linien. Beugen und Strecken Teile des Körpers, unter Beibehaltung Ihrer ursprünglichen Größe.

5
Beim zeichnen gefalteten Teile des Körpers sollten Sie berücksichtigen die Besonderheiten der Arbeit der verschiedenen Muskeln. Minimale Kenntnisse der Anatomie von Vorteil, wenn Sie einen Menschen zeichnen perfekt richtig.

6
Nachdem die Umrisse der Figur gebaut werden, müssen die Objekt geben Volumen. Zu diesem Zweck berücksichtigen die Besonderheiten der Verteilung des Lichts auf den Oberflächen, unterschiedlich in Form und textur. Auch müssen die Besonderheiten des Materials, in dem Sie arbeiten. Zum Beispiel, um den natürlichen Farbton der Haut in Zeichnung, Aquarell, Pastell und öl zu mischen und überlagern unterschiedlich.

7
Auf die Wahrnehmung der Figur wirkt nicht nur, wie der Körper gezeichnet, sondern das Bild der Kleidung. Sorgfältig studieren Sie alle drapierung unter Berücksichtigung der Körperformen unter dem Tuch und der Weichheit oder Härte der Stoff selbst – dann wird das Bild realistisch.

Wie zu lernen, die menschliche Figur zu zeichnen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost