Zum Inhalt springen

Wie zu malen alte Garn


Oft Handwerkerinnen vor dem Problem der Wahl des Garns für das stricken die richtige textur und Farbe trotz der Tatsache, dass in den Läden verkauft eine große Anzahl der verschiedensten Garnen. Ausgang – färben Sie Ihre Hände, und Sie können in der gewünschten Farbe anstreichen sogar ein altes Garn.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie machen die Maske Schlange Drachen(3x golovyi) mit Ihren Händen ja und improvisiert» – 1 Antwort

Sie benötigen

  • – Garn;
  • – Farbstoff;
  • – Essig;
  • – Wasser;
  • – Seife;
  • – emaillierte Schüssel oder einen großen Topf.

Anleitung

1
Bevor Sie mit der Färbung des Garns bestimmen Sie aus welchen Fasern besteht. Dazu kann eine einfache Erfahrung. halten Sie am Ende des Fadens ein brennendes Streichholz. Wenn das Feuer bewegt sich auf Sie langsam, dabei erschien der Geruch von verbranntem Knochen, und an der Spitze bildete sich Sinter-Ball, Faden – aus reiner Wolle. Wenn der Faden schnell verbrannt und riechen nach verbranntem Papier, dann ist das Baumwollgarn. Wenn synthetische Fäden, Sie werden nicht zu brennen und zu Schmelzen.

2
Die Zusammensetzung des Garns, wählen Sie im Baumarkt ein geeigneter Farbstoff. Für Mischgarn eignet sich vielseitig. Bitte beachten Sie, dass die Farbe, die auf der Verpackung angegebene funktioniert nur dann, wenn Sie färben des Fadens in der Farbe weiß. Wenn färben farbige Garn, das die Farbe mehr dunkel und Reich. Dabei kombinieren verschiedene Schattierungen von Farbstoff und Garn erzielen Sie eine ganz andere Farbe. Zum Beispiel, wenn Sie malen den roten Faden in blauer Farbstoff, wird lila Farbton, und wenn grün, dann Braun.

3
Experimentieren Sie mit einer kleinen Anzahl von Fäden. Lösen Sie den Farbstoff nach den Anweisungen auf der Verpackung und färben Sie den Thread eine kurze Länge. wenn, nachdem Sie getrocknet ist, die Farbe wird heller, was erforderlich ist, noch eine Lösung des Farbstoffes, und wenn, dunkler, mit Wasser verdünnen. Erst nachdem Sie den gewünschten Farbton zu erreichen, gehen Sie auf die Färbung des ganzen Garn.

4
Smotaite Fadens in die Rollen von nicht mehr als 100 G und bindet Sie an zwei stellen vom festen Faden. Machen Sie eine Seifenlauge und waschen Sie darin Stränge, nicht zu verdrehen und nicht zerstören. Dann das Garn Spülen in warmem Wasser und auswringen.

5
Machen Sie eine Lösung von Farbstoff in den notwendigen Proportionen und fügen Sie ihn in 1,5 Tassen Essig in jedes Paket. Rühren Sie die Mischung bis zur vollständigen Auflösung des Farbstoffs und Tauchen Sie in die Stränge. Stellen Sie das Geschirr auf einem langsamen Feuer und zum Kochen bringen. In diesem Zustand ist das Garn muss liegen in der Lösung etwa eine Stunde. Die ganze Zeit die Rollen in regelmäßigen Abständen vorsichtig umdrehen.

6
Das Geschirr vom Herd nehmen und lassen Sie die Lösung abkühlen. Nehmen Sie das Garn und Spülen Sie es in warmem Wasser mit Zusatz von Essig rate von 1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser.

7
Stränge leicht auswringen und wickeln Sie in ein sauberes Tuch, um es absorbiert überschüssige Feuchtigkeit. Hängen Sie die Fäden und trocknen, und dann smotaite Sie in Verwicklungen.

Wie zu malen alte Garn

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost