Zum Inhalt springen

Wie zu malen Bulls


Der Stier ist eine der häufigsten Figuren und Zeichnungen dargestellt werden kann in der unterschiedlichen stilistischen Form mit Hilfe verschiedenster Materialien. Es ist auch interessant darzustellen, eine Herde Stiere.



Artikel zum Thema:

Sie benötigen

  • Zeichenpapier, Bleistifte, Radiergummi, Farben.

Anleitung

1
Zuerst zeichnen wir den Kopf. Sie kann darstellen in der Form eines Ovals oder umgedrehten Trapez. Dann unten pririsovyvaem Nasenlöcher. Es ist der komplizierteste Element, Darstellung in Form einer Brezel oder acht.

2
Gehen Sie zum zeichnen der Augen. Von Ihrer Art hängt die Art des Tieres. Mehr als schmalen Augen werden, desto komplizierter Charakter des Stieres. Die Augen darstellen können, in Form von langen shelochek oder Umgekehrt ovalen oder Runden. Beachten Sie auch die Nasenlöcher in Form von dunklen Halbkreisen.

3
Am auffälligsten in Bos sind seine Hörner. Sie können Sie darstellen in verschiedenen Formen: Halbmond, Dreieck und zwei scharfe et Al.

4
Gehen Sie zum prorisovyvaniu des Rumpfes. Zeichnen Sie ein Oval, das unten Kopf in der Mitte im zweiten Teil. Dann der Stier wird etwas nach rechts gedreht. Unten Torso pririsovyvaem Beine, die jeweils aus zwei Stöcken.

5
Sie können in ähnlicher Weise zeichnen Sie ein paar Stiere, der Darstellung der Herde.

6
Wählen Sie Farben, die zeigen Stiere. Zum Beispiel, Horn kann den hellen, fast weißen, über den Kopf in hellen Brauntönen und dunklen braunen Rumpf und Beine.

7
Färben alle gezeichneten Bullen und zeichnet kleine Elemente: Augen, Nasenlöcher, die Aussparungen auf die Hörner, hufe.

Wie zu malen Bulls

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost