Zum Inhalt springen

Wie zu malen Pfau


Pfau erfahren durch die wunderschöne bunte Schwanz, napominaushemy Flachbandkabel Kleidung des Königs. Diese Dekoration neigen dazu, nur die Männchen, die es verwenden, um die Weibchen bei der Balz. Auf den ersten Blick mag es scheinen, dass zeichnen Pfau schwierig, aber eigentlich das Bild dieses Vogels besteht aus einfachen, sich wiederholenden Elementen.



Artikel zum Thema:

Sie benötigen

  • Papier,
  • Bleistift,
  • Farben,
  • sterka.

Anleitung

1
Für den Anfang notieren gemeinsame Merkmale der Vögel. An der Stelle des vermuteten Kopf zeichnen Sie einen kleinen Kreis. Von ihm nach unten senken Sie die beiden leicht divergierenden Linien. An deren Ende zeichnet eine große Ellipse. Die zweite Ellipse für den Körper des Pfaus, auf der endlichen Abbildung nicht sichtbar wird. Aber auf der Skizze ist es notwendig, zu bestimmen, wo fahren die unteren Extremitäten der Vögel. An der Unterseite dieser Ellipse pririsyite zwei Beine. Auf jeder von Ihnen muss auf vier Finger. Das wichtigste ornament-Pfau – sein Schwanz. Notiere es in der Form eines großen Fächers.

2
Die Konzentration auf Schruppen Kontur, ziehen Sie einen Kreis um den Kopf, Hals und Brust Pfau eine glatte Linie. Malen Sie den inneren Bereich der sich ergebenden Figuren in blau. Nach unten von der Brust zeichnen Sie einen kleinen braunen Halbkreis, für den rechten Flügel des Vogels. Der linke Flügel weicht von der unteren Linie des Körpers. Machen Sie es ein wenig größer und heller als die Rechte.

3
Zeichnen Sie die Basis des Schwanzes in Form einer leicht geöffneten Fächers, bestehend aus neun Streifen. Auf jedem Band zeichnen eine Vielzahl von kleinen Federn. Die unteren Federn sollten ein wenig überlappen die oberen. Färben Sie die Basis des Schwanzes in grün. Wenn gewünscht, können leicht aufgehellt werden seine Kanten. Den Rest des Schwanzes machen Sie dunkelgrün.

4
Pfau-Federn sind schön und raznocvetny. Zeichnen Sie den Stift des Stiftes in Form von verdickten Linien. In seinem oberen Teil zeichnen Sie einen großen grünen Kreis. In ihm fügen Sie den grauen Kreis, ein kleiner. Ebenso zeichnen Sie noch ein paar Runden. Zuerst grün, dann Braun und Grau-blau. Innerhalb der letzten blau zeichnen Sie ein umgekehrtes Blatt Seerosen. Die Zeichnung sollte wie Lutscher. Umgeben Feder vielen geschwungenen Linien grün. Sie symitiryut Fan.

5
Füllen Sie die dunkel-grünen Bereich mit mehreren Reihen von Federn, die im vorherigen Schritt. Kleine Federn müssen sich an der Basis des Schwanzes, und die größeren näher an der Kante. Ochin jede Feder sich an den Körper des Vogels. Löschen Sie die Konstruktionslinien mit Kopf, Hals und Brust Pfau.

6
An der linken Unterseite des Kopfes pririsyite schnabel in Form eines Dreiecks mit bogenförmigen Seiten. Auf der Mitte des Schnabels zeichnen Sie eine dunkelgraue Nasenloch, erinnert an ein Blatt. Selbst den schnabel malen Sie in einem grauen Farbton. Der mittlere Teil des Kopfes grün schieben. An dem Ort, wo verbindet Kopf und Hals, streichen Sie eine Dicke dunkel-grüne Hölle. Weiter zeichnen Sie das Auge des Pfaus. Fügen Sie Braun Oval in der Mitte des Kopfes. Darin zeichnen Sie einen schwarzen Kreis, eine kleinere Größe. Im linken oberen Teil des schwarzen Pupille setzen Sie ein heller Lichtfleck. Umgeben Sie die Augen mit zwei ausgestreckten Blättern der weißen Farbe.

7
Auf dem Kopf der Pfau befindet sich Büschel. Um ihn darzustellen, verbringen Sie sieben kurze Striche von der Oberseite des Kopfes. Am Ende der einzelnen Merkmale zeichnen Sie ein kleines blaues Oval. Bleibt aufzumachen Füßen Pfau. Kreis gezeichneten Konturen der Extremität so, dass Sie ein wenig dicker geworden. Färben Sie Sie in hellbraun Farbe.

Wie zu malen Pfau

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost