Zum Inhalt springen

Wie zu Nähen, den Vorhang in der Tür


Damit trennen den Raum vom Flur, die Tür gar nicht erforderlich. Sie können zu begrenzen Vorhang. Übrigens, zuerst die Vorhänge hingen gerade an der Tür, und die Fenster zu schließen Sie viel später. In diesem Fall ein Objekt erfüllt mehrere Funktionen: schließt den Raum vor neugierigen blicken und gleichzeitig seine schmückt.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie machen die Maske Schlange Drachen(3x golovyi) mit Ihren Händen ja und improvisiert» – 1 Antwort

Sie benötigen

  • – dicht Doppelseitiger Stoff;
  • – Fransen;
  • – portnovskaia Lineal;
  • – maßgeschneiderte ugolnik;
  • – Kreide oder Seife;
  • – Nadel;
  • – Nähgarn;
  • – eine Nähmaschine.

Anleitung

1
Vor dem Nähen, denken Sie an die Befestigung. Sie können Gesims, erhängt sich in der oberen Teil der Tür. Erwähnen Sie, dass der Vorhang soll leicht zur Seite schieben, denn der Durchgang muss frei sein. Bei diesem Gesims wird niedrig sein, sind Sie immer in der Lage, seine Hand zu bekommen. Deshalb komplizierte Befestigungen sind nicht erforderlich. Kaufen Sie den einfachsten. Man kann und so machen, dass der Vorhang auf dem Dach bewegte sich nicht. Dann überlegen Sie sich, welche nutzen heftpunkte. Sie können in Form von Kunststoff, Holz oder Metall-Haken, für die blind gelegt. Kann man machen und Schleifen, befestigt mit einem Klettverschluss oder Knöpfen.

2
Messen Sie die Tür und stellen Sie die Berechnung des Gewebes. Bei der Breite Stoff 140-150 cm die gleiche Länge haben Sie genug. Sie können natürlich tun und den doppelten Vorhang, insbesondere wenn es zwischen den Räumen hängen wird, und der Stoff einseitig. In diesem Fall müssen Sie zwei Längen. Vergessen Sie nicht pripyske ACC. Der Vorhang kann und mit Lambrequins. Zur Gesamtlänge Vorhänge fügen Sie die Länge Lambrequin. Zulage für ACC hängt von der Dicke des Gewebes und seiner Fließfähigkeit. Vergessen Sie nicht, dass podognut müssen oben und unten. Für die Erledigung der seitlichen Abschnitte Kanten besser zu nutzen.

3
Nehmen Sie sich die Jalousie. Markieren Sie auf der Kante den Startpunkt,abgesehen von der Zulage. Von diesem Punkt aus Messen Sie die gleiche Länge entlang der Kante der Vorhänge und legte einen weiteren Punkt. Mit dem Schneider ugolnika streichen Sie durch diesen Punkt senkrecht. Weiterhin die Linie bis zu der zweiten Kante. Multipliziere die Obere Nahtzugabe.

4
Falten Sie die Obere und untere Zugaben auf 0, 5 cm auf die linke Seite und zautyuzhte. Biegen Sie noch einmal und wieder zautyuzhte, dann Heften und pristrochite auf 0,2 cm vom Rand der Biegung.

5
Bilaterale Vorhänge zuerst Falten Sie die rechten Seiten aufeinander und Nähen Sie die Seitennähte. Entfernen Sie das Produkt, biegen Sie die Obere Nahtzugabe nach innen und pristrochite. In diesem Fall ist das zweite mal podgibat nicht notwendig. Die untere Nahtzugabe nach innen biegen und zautyuzhte. Legen Sie zwischen den Schichten Fransen, Heften und pristrochite.

6
Zum Nähen von einfachen Vorhängen kann es notwendig sein, schließen Sie die ACC. Heften und pristrochite Fransen. Andererseits kann man annähen farblich passende Borte.

7
Tür-Vorhang sollte im Einklang mit anderen Vorhängen des Raumes. Es ist nicht unbedingt sein Fenster Vorhänge. Sie machen es aus dem gleichen Stoff wie die Tagesdecke Sofa.

8
Zum festfahren nehmen Sie sich einen Streifen von der Länge 40-50 cm aus dem gleichen Stoff wie die Rollo. Seine Breite kann sehr unterschiedlich sein, aber nicht weniger als 8 cm. Falten Sie den Streifen der Länge nach halbieren Falten und zautyuzhte. Dann Falten Sie jede Hälfte noch einmal halbieren, um die freien Kanten drinnen sind. Zautyuzhte und zastrochite aufliegt. Rand füllen, wie Sie wollen. Ausgehend von einem Rand von 5-10 cm, Nähen Sie ein Stück Klett oder Knopf. Am zweiten Ende machen Sie eine Schleife oder Nähen Sie das zweite Stück Klettband. Befestigen Sie den Untersetzer an den Türrahmen oder an der Wand.

Wie zu Nähen, den Vorhang in der Tür

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost