Zum Inhalt springen

Wie zu Nähen eine Bluse aus Seide


Seide – der Stoff ist eine alte und schwierige, und deshalb auch die Beziehung mit diesem herrlichen Material auch schwierige. Länge Seidenfaden beträgt von 800 bis 1000 M. Dieser Faden hat eine dreieckige Querschnitt und, wie Prismen, die das Licht reflektiert, infolgedessen Seide hat eine unglaublich schöne Transfusion und Glanz. Seide – das Material ist sehr teuer und wäre schade das Produkt verderben. So, wie zu Nähen eine Bluse aus Seide, ist es vorteilhaft, betont die Vorzüge dieser wunderbaren Stoff?



Sie benötigen

  • Seide, spezielle Scheren für die Arbeit mit feinen Stoffen, dünne Nadel, Nähfaden

Anleitung

1
Die Wahl eines Modells zum Nähen Blusen aus Seide, berucksichtigen Sie, dass es sich nicht lohnt aufzurüsten seidenen Bluse anspruchsvoll Schnitt und Details. Besser wählen Sie ein Modell des freien Schnittes. Dieser Stoff sieht wunderbar, wenn Sie frei fällt, wie es «mit» all seiner Schönheit und Plastizität.

2
Die erste Schwierigkeit konfrontiert Schneiderin ist ein auftrennen des Gewebes. Der Stoff ist sehr rutscht, und die ganze Zeit versucht zu «entkommen». Für das auftrennen von glatten und dünnen Stoffen, wie Seide, nutzen Sie die Schere, die Klinge mit scharten, der Stoff gehalten wird solchen Schere, rutscht nicht und läuft nicht davon.

3
Seide hat eine weitere unangenehme Eigenschaft sich zu lösen in den Nähten, so dass angehende Schneiderinnen nicht gerne arbeiten mit diesem Stoff. Nähte es ist durchaus möglich zu stärken, unter Ausnutzung der Methode unter dem Namen «Hong Kong». Nehmen Sie sich Details aus dem darunter liegenden Gewebe, so dass 1,5 cm auf die Zugaben für Nähte. Nehmen Sie sich das Futter auf der Kleidung Muster, die verwendet für das schneiden Regale und Rückenlehne. An den seitlichen Nähten, Mitte Rücken, vorhand und Schulter Nähte verlassen Sie die weitere Zulagen 1,3 cm Gesamt, Zulagen auf diesen Nähten Futter belaufen sich auf 2,8 siehe Weiter cleave grundlegende Details Einzelteil-Details und Futter rechts auf rechts Parteien zueinander durch Schulterriemen und vertikalem Nähte, sorgfältig, indem er alle Scheiben teilen. Unbedingt prüfen Sie den Betrieb der Nähmaschine auf unnötige Stückchen des Stoffes, otlajivaia Platz. An der Nähmaschine setzen Sie einen kleinen Stichlänge von maximal 2 mm.

4
Grundlegende Details Nähen Sie mit den Details des Futters, so dass die Zugaben in der Breite 6 mm. Die Schnitte der Hals, das Armloch und unten verlassen Sie die unbehandelten. Dann entfernen Sie die Details auf der Vorderseite und legen Sie Sie auf dem Tisch glatt.

5
Gefüttert zautyuzhte Biegungen, die wichtigsten Details an den Kanten. Damit die Zulagen sind innerhalb der Biegungen. Nähen Sie alle Teile, wie gewohnt. Bei dieser Verarbeitung der Nähte alle Schnitte werden im inneren verborgen Futter. Und werden Sie sehen einfach erstaunlich.

6
Schöne Passform, Bluse aus Seide angrenzenden Silhouette Case bieten kann oder Futter. Obwohl es möglich ist, schöner Effekt zu erzielen, verwenden Sie als Abdeckung den gleichen Stoff.

7
Nicht Nähen Seidenmalerei quer über die Nadeln, da auf dem Stoff bleiben können Löcher. Wenn der Stoff sehr Dünn und zart, bei stachivanii legen Sie dünnes Papier unter den Stoff, Z. B. Tissue. Bei der Arbeit mit Seide verwenden Sie eine sehr dünne Nadel. In diesem Fall wird Ihr Seide Bluse wird nicht nur unwiderstehlich, sondern auch qualitativ genäht.

Wie zu Nähen eine Bluse aus Seide

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost