Zum Inhalt springen

Wie zu Nähen eine Tasche aus Jeans


Taschen aus Denim – Stoff ist sehr beliebt nicht nur bei Jugendlichen, sondern bei Erwachsenen Frauen. Die Praktikabilität dieser Taschen in Kombination mit der ursprünglichen Aussehen machen Sie zu einem unverzichtbaren Accessoire für urbane Spaziergänge zu jeder jahreszeit. Und so werden die Taschen, erstellt mit Ihren eigenen Händen aus alten Jeans, kann zu Recht bezeichnet werden Designer-Sachen.



Sie benötigen

  • – alte Jeans;
  • – Stoff für das Futter;
  • – verdeckter Haken-und Reißverschluss;
  • – Papier für schnittmuster;
  • – Lineal;
  • – Bleistift;
  • – Kreide;
  • – Schere;
  • – Nähgarn No. 30;
  • – Nadel;
  • – Nähmaschine;
  • – Knöpfe;
  • – Pailletten;
  • – Perlen oder fertigen Stoff-Applikationen.

Anleitung

1
Machen Sie ein Muster. Dieser Schritt ist notwendig in der Arbeit über jede Textil-Produkt schwieriger Kissenbezüge, da Sie ein Muster hilft Ihnen die Vermeidung von technischen Fehlern und bei Bedarf einfach zu wiederholen bereits genähte Modell. Maße von externen Seiten Handtaschen: 49 cm – Breite der unteren Teile, 40 cm – Breite oben 30 cm – Höhe. Für die seitlichen Einsätze und der Gründung der Taschen benötigen Sie einen Streifen von Stoff in der Größe 90 auf 9 cm Für das Oberteil benötigen Sie die beiden Teile 60 auf 3 cm Für einen langen und zwei kurze Griffe benötigen Stoffstreifen in der Größe 85 auf 4 cm und die beiden Teile 30 auf 4 cm.

2
Nehmen Sie sich Ihre benötigten Teile aus einer alten Jeans, Pre-Kreisen mit Kreide alle Teile zu einem Muster. Nicht vergessen um 1-1,5 cm Stoff an den Nähten.

3
Zwischen den beiden Streifen des Oberteils Taschen (60h3 cm) Heften Sie den Reißverschluss. Stellen Sie sicher, dass die Details einfach rasstegivautsia und zugeknöpft, und pristrochite an der Nähmaschine.

4
Heften, dann pristrochite zur fertigen Implementierung mit Reißverschluss die wichtigsten Details der Tasche.

5
Vsheyte seitliche Einsätze und Boden (Detail 90h9 cm). In dieser Phase Ecken geben dem Produkt eine leicht abgerundete Form.

6
Nähen Sie die Griffe. Diese Details können Sie prostrochit schreiben, ohne vorher nous. Nähen Sie die Griffe an der Tasche, podgibaja die Stoff innen.

7
Nehmen Sie sich das Futter mit schnittmuster für Taschen. Nähen Sie Ihr und ordentlich Heften Sie an die Spitze der Taschen. Da das Futter ziemlich schwer zu Nähen auf einer Schreibmaschine (Sie werden mit Taschen Details, Lightning), ist es besser dies manuell tun.

8
Dekorieren Sie Ihre fertige Tasche aus alten Jeans. Dafür können Sie eine Vielzahl von Materialien. Zum Beispiel können Sie annähen auf Taschen helle Knöpfe ursprünglichen Form oder dekorieren Sie Sie lose Pailletten. Sie können machen Sie eine schöne Stickerei aus Perlen Nähen oder schon fertige Gewebe Applikationen mit Stickereien oder Pailletten verziert. Schöpferische Phantasie, und Sie werden belohnt mit einzigartigen Designer-Sache, die Sie besonders Straße, so wie Sie haben es mit Ihren Händen.

Wie zu Nähen eine Tasche aus Jeans

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost