Zum Inhalt springen

Wie zu Nähen Spanische Rock


Spanische Tänze nie verloren Ihre Popularität. Die Wahrnehmung Ihrer Zuschauer richtet sich weitgehend nach einem luxuriösen Anzug, in Erster Linie – der berühmten spanischen Rock mit Volants. Sie ist geschraubt, so, dass die Darstellerin kann, die Hand mit den Fingern den Saum, heben die Hände über den Kopf. Und der Rock immer noch das Gefühl langen. Nähen Spanische Rock gibt es mehrere Möglichkeiten.



Sie benötigen

  • – leichtes Gewebe mit einer Breite von mindestens 140 cm (Länge 2);
  • – Stoff Federbälle auf 140-150 cm auf 1 m Stoff Grundlagen;
  • – Reißverschluss;
  • – Knopf;
  • – 1-2 Haken mit Schlaufen;
  • – Millimeterpapier, Schneiderin Winkelmaß und Lineal, Bleistift;
  • – Nähmaschine und Nähzubehör;
  • – overlock.

Anleitung

1
Klassische Schnitte spanischen Rock – Jahr. Keile sollte nicht weniger als sechs. Dies ermöglicht ein Verfahren zur Herstellung Tänzerin nicht nur frei Bewegungen ausführen, sondern betont Ihre Figur. Beginnen Sie mit der Abnahme der Messlöffel. Sie wissen müssen Länge, Distanz von der Linie bis zur Linie der Taille zu den Hüften, obhvaty Taille und Hüften. Zu den Maßstäben fügen Sie einen Umfang von 1 cm auf freie Einkreisung. Ermitteln Sie, wie viel Sie tun möchten volanov, sowie Ihre vorgesehene Breite.

2
Gebäude Muster auf Millimeterpapier beginnen Sie mit der vertikalen Linie. Für einfache schneiden Sie ein Stück Millimeterpapier 20-25 Zentimeter mehr Länge des Produktes. Legen Sie das Blatt vertikal und etwa in der Mitte zeichnen Sie eine vertikale Linie. Subtrahiere von der Länge des Artikels Breite des unteren Rüschen. Die resultierende Scheffel beiseite nach unten von der Taille. Durch die daraus resultierende Punkt verbringen Sie eine horizontale Linie in beide Richtungen von der Mittellinie. Von der Taille Linie, die Sie brauchen, zu verschieben noch ein Maß – der Abstand zwischen Taille und Hüfte Linien. Durch diesen Punkt auch streichen Sie die horizontale Linie.

3
Teilen Sie obhvaty Taille und Hüfte auf die Anzahl der erwarteten Keile. Die optimale Variante 6, kann aber auch 8, und 10 und sogar 12. Teilen Sie diese Messungen noch auf 2. Die erhaltenen Werte legen Sie jeweils entlang der Linien von der Taille und Hüften in beide Richtungen von der Mittellinie, die Mitte ist ein Keil. Verbinden Sie paarweise die Punkte erhalten. Die Linien sollten ein wenig gebogen, die konvexe Teil ausgerichtet vom Zentrum Röcke. An den beiden seitlichen Linien Errichte die senkrechten in den Punkten Ihrer Kreuzung mit der Linie der Hüften.

4
Bauen Sie den unteren Teil des Keils, Messen Sie den Abstand zwischen den Linien der Hüften und nach unten. Legen Sie diese Entfernung auf perpendikyliarah, die Sie gerade führten. Endpunkte verbinden Sie die Kurve, konvexe Teil mit dem Fokus in Richtung des Unterteils. Vergessen Sie nicht, dass volanov können auch mehrere sein. Planen Sie auf Muster-Keil-Platz Ihrer musterdaten eingegeben.

5
Falten Sie den Stoff in 6 Schichten. Die Keile symmetrisch, so ist es absolut egal, auf welcher Seite Sie zuschneiden. Muster können festzustecken portnovskimi mit Stiften oder schnappen Sie sich einen Faden an mehreren stellen. Ziehen Sie die Keile nicht vergessen lassen auf 1,2-1,5 cm von allen Seiten an den Nähten.

6
Carve out Gürtel. Das Werkstück ist ein Rechteck, dessen Länge gleich der volle Umfang der Taille, Plus Zulagen, Plus 4-5 cm auf den Verschluss. Seine Breite gleich der doppelten Breite des Gurtes, Plus Zulagen.

7
Saure Sahne und Nähen Keile untereinander. Es kann in beliebiger Reihenfolge, aber bequemer Nähen Sie zuerst paarweise an den Längsseiten, dann kommen die 2 Paare zusammen, und am Ende Nähen Sie die Dritte, so dass im oberen Teil der Naht-Schnitt für den Reißverschluss. Die Nähte razutyuzhte. Zulagen behandeln Sie overlokom. Dort, wo die Böden, empfehlen wir die Einkerbung Zulagen, bis zu der Naht blieb 0,1-0,2 cm Vmetaite und vtachaite Reißverschluss.

8
Falten Sie den Gurt in der Hälfte entlang der Länge mit der bedruckten Seite nach außen Falten und zautyuzhte. Biegen Sie die Zugaben nach innen und auch zautyuzhte. Falten Sie das Werkstück mit der Innenseite nach außen und Nähen die kurzen Nähte. Nähen Sie den Gürtel an den Rock. Das Verbindungselement besser machen poprochnee. Es kann sein, zum Beispiel, Knopf-und kerbt Schleife, und auf der Innenseite ein paar Haken. Knöpfe sollten Sie nicht verwenden, da Sie mit sich bringen kann zu den unpassendsten Moment.

9
Für die klassische Spanische Röcke machen Sie Federbälle. Zeichnen Sie auf Millimeterpapier einen Kreis im Radius 7,5 cm Aus dem Zentrum nechertite den zweiten Kreis, indem zum Radius Breite Volan. Nach dem inneren und äußeren Ringen fügen Sie die Nahtzugabe. Markieren Sie die Schnittlinie, die Fortsetzung eines der Radien. Zeichnen Sie rechts und Links von dieser Linie Zulagen.

10
Nehmen Sie sich die gewünschte Anzahl der Runden unteren Volan. Nähen Sie. Behandeln Sie die untere Kante. Es kann ziehen auf der normalen Nähmaschine, aber besser machen “rylik” mit der overlock. Nähen Federball zum unteren Rand des Rock. Zulagen zautyuzhte nach oben. Die anderen Federbälle machen Sie genau das gleiche.

11
Für die vereinfachte Version Röcke Volants Rüschen ersetzen kann. Nehmen Sie sich die Streifen der gewünschten Breite. Nähen jede müssen aus mehreren mehr oder weniger kurzen Streifen. Zuerst Nähen Sie die einzelnen Teile miteinander. Behandeln Sie den unteren Teil. Rüschen Sie Saum, bog zweimal. Sie können und overlock. Der Obere Rand der Rüschen Nähen Sie Naht “nach vorne die Nadel” mit kleinen Stichen oder prostrochite auf einer Schreibmaschine und prisborite. Nähen Sie die Rüsche zum unteren Rand des Rock. Prishivaite folgende Rüschen in der Richtung von unten nach oben. Bevor Sie pritachivat, fold auf 0,2 cm oberer Rand.

Wie zu Nähen Spanische Rock

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost