Zum Inhalt springen

Wie zu Nähen Vorhänge aus Organza


Organza ist ein dünner transparenter Stoff, das ist aus Seide, Polyester oder Viskose mit dem verdrehen der beiden Fasern. Organza ist glänzend und matt. Diese ungewöhnliche Stoff sieht sehr gut aus in der Textil-Innenraum. Auch Organza sehr transparent, und lässt viel Licht, dass es gut für ästhetische Vorhänge.



Sie benötigen

  • – Organza
  • – Vorhang Tape
  • – Nähgarn
  • – Schere
  • – Nähmaschine

Anleitung

1
Bevor Sie mit dem Nähen der Vorhänge, müssen Sie entscheiden, mit der Menge an Stoff für Sie. In der Regel für den Tüll nehmen Menge an Stoff, 2-2,5 mal größer als die Breite der Traufe. Im Falle der mit Organza Detail können wir beschränken französischen Breite (aber nicht weniger).

2
Dann wird der Obere und untere Teil Organza müssen Sie schneiden Sie die Höhe von der Traufe bis zum Boden, unter Berücksichtigung der Nahtzugabe (2-4 cm). Sehr schwierig ist, schneiden Sie den Stoff glatt, so dass die Kanten der Behandlung benötigen. Unten schneiden behandelt werden können, schräg Grenzen. Wenn die Vorhänge geplant Streifen shtornoi Geflecht, das Oberteil kann man nicht verarbeiten beikoi, sondern einfach stecken und prostrochit Rand.

3
Danach müssen pritachat shtornyu Band oder Geflecht, mit dem der Vorhang wird prisborena. Die Länge einer Gardinenbänder muss übereinstimmen mit der Breite der Vorhänge. Dann Band pristrachivaetsia Vorhänge mindestens zwei Nähten. Wenn das Band breit, Zeilen mehr sein sollte. Abhängig von der Art der Spitze auf die Vorhänge zu erhalten Polster Falten.

4
Nachdem das Band genäht, müssen gebügelt genähte Vorhänge. Es bleibt nur noch abziehen des Seils auf shtornoi Band und hängen fertige Vorhänge auf dem Vorhang.

Wie zu Nähen Vorhänge aus Organza

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost