Zum Inhalt springen

Wie zu verstehen, was mich verflucht


Manchmal im Leben alles schief geht — die Probleme beginnen buchstäblich an allen Fronten. Viele Menschen in solchen Situationen anfangen sich sorgen zu machen, ob liegt auf Ihnen ein Fluch. Glücklicherweise ist es möglich, herauszufinden einigen ziemlich einfachen Methoden.




Anleitung

1
Gehen Sie in die Kirche, kaufen Sie dort eine große eine Kerze. Als in der Einsamkeit, vorzugsweise am Abend, brechen Sie es in mehreren Orten und Schmelzen in kovshike bei schwacher Hitze, entfernen Sie den Docht. Stellen Sie auf den Tisch eine große Schüssel mit klarem Wasser, setzen Sie sich vor ihm und sehr vorsichtig Gießen Sie die geschmolzene Wachs in Wasser. Sehen Sie, wie das Wachs erstarrt im Wasser, wenn die Oberfläche glatt ist, dann Verdammnis auf Sie nicht. Eine Vielzahl von kleinen Beulen und Unebenheiten Zeugen von der Anwesenheit des bösen. Wenn das erstarrende Wachs ganz unebenen Form, mit scharfen Ecken, also den Fluch.

2
Für das zweite Verfahren Sie wieder brauchen kirchliche Kerze. Lesen Sie jedes Gebet und zünden Sie die Kerze an, fahren Sie langsam am Körper entlang und beobachten Sie die Flamme. Wenn die Kerze wird laut krachen und aufblasen, und das Wachs mit Ihr die großen Tropfen fließen, wahrscheinlich, Sie haben den Fluch. Erwähnen Sie, dass, um diesen Test müssen Sie in einem Raum ohne Zugluft, nicht zu nehmen die üblichen Schwankungen Funken unter den Luftströmen für ein Zeichen des Fluches.

3
Im Dritten Verfahren wird Weihwasser verwendet. Gießen Sie Sie in einem flachen Teller, dann nehmen Sie in die Hände der üblichen drei Streichhölzer und beginnen Sie zu brennen abwechselnd, halten Streichhölzer in den Händen so lange, wie Sie können, dabei versuchen Sie konzentrieren sich auf die Flamme. Dann werfen Sie die Reste Streichhölzer ins Wasser, wenn Sie auftauchen, also kein Fluch auf Sie Nein, wenn ein potonyt, dann, ach, Sie ist präsent.

4
Für die vierte Methode brauchen Sie ein klares Glas, klares Wasser und ein rohes ei. Die Eier werden oft in magischen Ritualen, denn Sie sind ein Symbol für die Entstehung allen Lebens. In einem Glas mit sauberem Wasser brechen Sie ein rohes ei, ist es sehr wichtig, dabei das Eigelb nicht zu beschädigen. Dann nehmen Sie ein Glas mit der linken Hand und heben Sie es über den Kopf, ocherchivaite kleine glatte Kreise innerhalb von fünf Minuten. Dann schauen Sie auf den Zustand des Eiweisses, wenn er blieb durchsichtig, also alles in Ordnung, aber wenn Sie abgeschafft werden und begann in ihm erschienen die weißen Fäden, bedeutet, auf Ihnen liegt der Fluch.

5
Um eine genaueres Ergebnis zu erzielen, verwenden Sie mehrere Möglichkeiten zur Verdammnis. Wenn mindestens zwei Tests zeigten seine Anwesenheit, müssen Sie diesen Fluch zu entfernen. Der einfachste Weg, dies zu tun durch Gebet und den Besuch der Kirche. Wenn Sie diese Methode verwirrt, wenden Sie sich an ein erprobtes psychische, die beste Lösung suchen, durch einen Freund, so sind weniger wahrscheinlich, «bump» auf Quacksalber.

Wie zu verstehen, was mich verflucht

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost