Zum Inhalt springen

Wie zu Weben Baubles aus Schnürsenkel


Kugeln – populär in der heutigen Zeit Schmuckstück, das könnte ein originelles Geschenk an einen geliebten Menschen. Heute gibt es eine Vielzahl von Techniken des Webens Tipps. Ja und für die Herstellung dieser Schmuckstücke verwendet werden kann, das vielfältige Material, zum Beispiel Schnürsenkel.



Sie benötigen

  • – Schnürsenkel;
  • – bylavochka.

Anleitung

1
Berechnen Sie die Länge der Schnürsenkel. Machen Sie es einfach: entscheiden Sie sich mit der Länge des Armbandes, und die resultierende Aufzeichnung multiplizieren Sie mit «vier» – es wird die Länge der Schnürsenkel. In der Regel, zum flechten werden die Schnürsenkel etwas mehr als einen Meter lang.

2
Binden Sie die Schnürsenkel dem gemeinsamen Knoten, so dass die enden solcher Länge, dass Sie alle den Augäpfel machen. Dann mit einer Stecknadel befestigen Sie die Fälschung auf die Couch: während des Flechtens Armband wird nicht Umkippen.

3
Spinnen Sie die Kugeln mit diagonalen Streifen. Dazu der äußersten Spitze, auf der rechten Seite, binden Sie die Schnur an der Basis, dann ist dieser binden Sie die Spitze zur zweiten, dann zur Dritten und so an jeden in Ordnung. In der Folge sollte sich herausstellen, Diagonale Streifen, bestehend aus Knötchen. Dann Fang an zu Weben der zweiten Reihe, nach dem gleichen Muster Weben, und dass in der ersten Reihe. Spinnen Sie die Kugeln in der gewünschten Länge. Danach entfernen Sie die Schnürsenkel mit Pins, und die restlichen Spitzen der Zopf flechten.

4
Möchten Sie mit Symmetrie in Kugeln? Dann Weben Sie bis in die Mitte der oben genannten Weise, dann Weben beginnen Sie mit der gegenüberliegenden Seite: machen Sie ein Spiegelbild. Im Ergebnis erhalten Sie zwei Pfeile. In der Mitte der sich treffenden Schnürsenkel binden Sie einen Knoten hat.

Wie zu Weben Baubles aus Schnürsenkel

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost