Zum Inhalt springen

Wie zur Behandlung von Schnupfen ein einjähriges Kind: bewährte Werkzeuge, Bewertungen

Wenn Sie Husten und Schnupfen ein einjähriges Kind, die Eltern beginnen, sich sorgen und viel Aufhebens. Das Kind ist launisch, schläft schlecht nachts. Verstopfter Ausguss verhindert, dass Krümel normal atmen und Essen. Erkältungskrankheiten dringend einer Behandlung bedürfen.



Ursachen von Schnupfen

Erfahrene MILFs wissen, wie zur Behandlung von Schnupfen ein einjähriges Kind, aber wenn in der Familie aufwachsen der Erstling, dann die Mutter erfährt Angst und Verwirrung.

Die Situation verschlimmert sich und wiederholt sich oft in der kalten jahreszeit. Ursachen, wegen denen erscheint ein einjähriges Kind Temperatur und Schnupfen, durchaus üblich:

  • schwach gebildet Immunität;
  • Infektion Infektion und Viren;
  • die Reaktion auf Allergen;
  • überhitzung oder Unterkühlung;
  • eine Unzureichende Mundhygiene.

Vor dem Kurieren von Schnupfen ein einjähriges Kind, müssen Sie herausfinden, durch welche Umstände er bei ihm auftauchte.

Krankheit im Zusammenhang mit Schnupfen

Baby Erkältungen bringen solche unangenehmen Symptome wie Fieber, Schüttelfrost, verstopfte Nase, Rötung der Kehle, Husten, Schnarchen.

Wenn das Baby irgendwelche Anzeichen prostydnoi Krankheit, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Die richtige Diagnose hilft heilen Krümel von möglichen Krankheiten.

Normalerweise Schnupfen manifestiert sich bei solchen Infektionskrankheiten der Atemwege, wie:

  • Rhinosinusitis – Entzündung der Nasennebenhöhlen und der Nasenschleimhaut;
  • laryngotracheitis – Entzündung des Kehlkopfes und der oberen Schleimhaut der Luftröhre;
  • nasopharyngitis – eine Entzündung der Nasennebenhöhlen;
  • akute Schnupfen.

Die Aufmerksamkeit auf das Kind

Bemerken die ersten Anzeichen von Schnupfen einfach. Das Kind beginnt zu schnuppern, launisch, öffnet den Mund, um die Atmung zu verbessern. Er wird launisch. Gestörte Appetit, Schlaf, aus der Nase gibt es einen charakteristischen Schleim. Wangen des Kindes erwerben unnatürliche rote Farbe. Dies geschieht wegen der Feuchtigkeit der Nase, Schleim aus der Kinder-Abstrich Handflächen über das Gesicht.

Bemerkten die Eltern Veränderungen im Verhalten und sind besorgt darüber, wie schnell die Heilung bei Schnupfen einjähriges Kind.

Absauger – der ständige Helfer

Starker Schnupfen ist eine unangenehme Problem, aber lösbar. Rechtzeitige Behandlung von Schnupfen bei einjähriges Kind ziemlich schnell erleichtert sein Zustand und verhindert die Verschlimmerung der Krankheit.

Verstopfte Näschen des Babys voll von dicken Schleim, und der kleine Mann ist schwer loszuwerden selbst. Für solche Fälle von den Eltern verlangt, um die Absauger in einer pharmazeutischen Kabine, mit dem Sie die Nasennebenhöhlen zu befreien. Bewertungen bestätigen, dass solche otsasyvateli gibt es fast in jeder Familie.

Die richtigen Tipps

Die folgenden Tipps sagen, was man mit Schnupfen ein einjähriges Kind. Sie wurden auf Grundlage des Feedbacks der Eltern und der ärzte:

  • Nicht verlassen, das Problem zu vernachlässigen. Mit jedem Tag wird der Schleim sich zu verdichten, vertrocknen im Nasenbereich, verschärfen, dass die Gesundheit des Kindes. Schnupfen allein nicht findet, und die Atmung des Kindes deutlich erschwert.
  • Heilen Rotz kann Kochsalzlösung, kocht selbst. Die Lösung sind aus klarem, warmen Wasser und Meersalz. Tropfen Sie 1-2 Tropfen in jedes Nasenloch.
  • Vor dem Kurieren von Schnupfen ein einjähriges Kind, Fragen Sie Ihren Arzt, mit welchen Medikamenten am besten eingeflößt Nasen-Kanäle. Streng halten Sie sich an die Dosierung in der Anleitung angegeben. Der Organismus eines Kindes sehr empfänglich für die medizinischen Anlagen, die überschüssige Medikamente schädigen kann.
  • Während des Schlafes unterlegen Sie unter den Kopf Krümel ein kleines Kissen. Dies verhindert zastaivanie Schleim in der Kinder-nosike.
  • Verpassen Sie nicht einen Spaziergang auf der Straße. Den Fluss der frischen Luft ist in der Lage, erleichtern die Atmung des Kindes.
  • Beobachten Sie die Dicke und Farbe der Absonderungen. Beim erscheinen der Tropfen Blut im Schleim suchen Sie sofort zum Kinderarzt.
  • Die notwendigen Schritte

    Starker Schnupfen ein einjähriges Kind erfordert eine sofortige Therapie und medizinische Beratung. Erstellen Sie zu Hause eine geeignete Umgebung zu schaffen, die hilft Ihrem Kind in kurzer Zeit zu bewältigen mit der Krankheit.

    Vor dem Kurieren von Schnupfen ein einjähriges Kind, unabhängig von der Art der Krankheit verbringen Sie in Ihrem Haus die notwendigen Maßnahmen:

  • Lüften Sie den Raum und machen Sie eine Feuchte Ernte. Quelle Staub dient als Hauptursache für die Entstehung von Rhinitis und allergische Reaktionen.
  • Vermeiden Sie starke Temperaturschwankungen im Raum.
  • Beseitigen Sie alle Arten von Aromen. Wenn möglich, entfernen Sie aus dem Haus alles, was eine Quelle von Allergien und die Entstehung von entzündlichen Prozessen.
  • Verwenden Sie keine aromatischen öle zum einreiben des Körpers des Kindes.
  • Medizinische Teildienste

    Wie zur Behandlung von Schnupfen ein einjähriges Kind? Die wichtigsten Bestandteile sind die Reinigung und Befeuchtung.

    In den Apotheken wird eine Vielzahl von Arzneimitteln zur Bekämpfung solcher unangenehmen Erscheinung, wie Schnupfen.

    Cope mit der Geschwollenheit und zabitostu der Nase können bei der Anwendung mehrerer Medikamente:

    • antivirale;
    • Vasokonstriktor;
    • feuchtigkeitsspendende;
    • protivootechnyh.

    Eine Liste der Medikamente

    Wenige Eltern wissen, was und wie Sie zu behandeln Schnupfen einjähriges Kind. In solchen Fällen müssen Sie die Beratung von Ihrem Kinderarzt oder Apotheker.

    Loswerden Rotz und Unterdrückten die Nase hat das Kind folgende Medikamente helfen. Es sind, laut den Feedbacks der Eltern, die besten:

  • “Viferon” – ein großartiges Werkzeug, das hilft bei Schnupfen und Entzündungen, meistert mit Viruserkrankungen.
  • “Vibrozil”- Medikament, dessen Wirksamkeit verbunden mit der Dauer der Erkrankung.
  • “Bioparox” (in Russland ihn schon mit der Produktion, sondern in der Ukraine und Weißrussland erworben werden) – Arzneimittel, die auf die Beseitigung der Erkältung und den Kampf mit bakteriziden Krankheiten.
  • “Aqua Maris” – Lösung zum waschen der Nasennebenhöhlen, in dessen Bestand das Meersalz.
  • “Fluimucil” (in Tropfen), “Mykodin” abzuleiten viskosen Geheimnis der nasalen Kanäle und das atmen erleichtern.
  • “Zyrtec”, “Zodak” – Antihistamin-Tropfen, die Ihnen helfen cope mit Schnupfen bei Allergie.
  • Ist es wichtig, die mehrere Medikamente. Lavage der Tülle erleichtern die Atmung des Babys, wird ihn aber nicht vom weiteren Fortschreiten der Krankheit.

    Honig und Zwiebel befreien von den Qualen: Folk Heilmittel für die Erkältung

    Wenn ein einjähriges Kind Schnupfen geht nicht Weg, die Eltern können sich auf die Verwendung der traditionellen Medizin. Omas Mittel halfen den Kindern vieler Generationen.

    Viele Eltern nutzen traditionelle Rezepte und wissen, wie schnell Kurieren von Schnupfen ein einjähriges Kind. Positive Rückmeldungen von den Eltern hört man über die folgenden Methoden, bietet die Volksmedizin:

  • Gute Medizin ist eine Rübe. Rüben-Saft gewaschen Auslauf eines kleinen Kindes drei mal am Tag. Dieses Verfahren hat positive Auswirkungen auf die Schleimhäute, frei von Leckagen und verbessert die Gesundheit des Kindes.
  • Cope mit Schnupfen jährigen Kind hilft der Saft von Knoblauch. Ein paar Knoblauchzehen gerieben auf einem feinen reibe. In die resultierende Mischung wurde ein Tropfen Olivenöl. Bestehen Sie im Laufe des Tages. Am nächsten Tag abgießen durch Gaze Brei und vergrub erhaltenen Medikation Auslauf des Kindes zwei mal pro Tag.
  • Effektive Mittel gegen Schnupfen bekommen beim mischen Honig mit einer Glühbirne. Teelöffel Zwiebelsaft verbinden mit einem Löffel Honig. Geben Sie Ihrem Kind Medikamente Löffel vor dem Essen. Es ist geeignet, wenn das Baby keine Allergie auf Honig.
  • Viele Großmütter sagen, wie zur Behandlung von Schnupfen ein einjähriges Kind mit Aloe. Die Blätter der Agave gemahlen und filtriert durch ein Leinentuch. Den erhaltenen Saft eingeflößt Auslauf Krümel 1-2 Tropfen. Mittel effiziente und sichere auch für die Behandlung von Rotz bei der monatlichen Kinder. Wird nur in frischer Form. Speicherung ist nicht.
  • Ein schwacher Aufguss der Kamille – ein Bewährtes und wirksames Mittel für Kinder von Schnupfen. 1 TL romashkovyh Blütenstände brühen auf eine Tasse kochendes Wasser und kühlen bis zu 36 Grad. Tropfrohr im Auslauf Kind 3-5 Tröpfchen. Das Mittel wirkt entzündungshemmend und hilft baldige Genesung.
  • Abkochung von Eichenrinde wird oft zur Spülung der Nasennebenhöhlen. Er hat eine gefäßverengende Wirkung, ist ein antimikrobielles Mittel.
  • Zum waschen und Instillation von nasalen Kanäle mit dem Erfolg der Verwendung solcher Infusionen von Kräutern, wie Schafgarbe, ringelblume, Thymian, Lindenblüten, Minze, Blätter von Johannisbeeren und Himbeeren.

    Weitere Veranstaltungen

    Vor dem Kurieren von Schnupfen ein einjähriges Kind, achten Sie auf bestimmte Aspekte und machen Sie korrigierende änderungen:

  • Die tägliche Ernährung des Kindes sollte angereicherten Produkte mit Vitamin C und E, Antioxidantien.
  • Täglich Auslauf durchspülen des Kindes, verwenden Sie den Absauger.
  • Lassen Sie uns ein wenig mehr Flüssigkeit, Fruchtsäfte und Kompotte, Tee mit Zitrone.
  • Begrenzen Sie für eine Weile Kontakte mit Außenstehenden Erwachsenen Menschen. Vermeiden Sie Orte mit vielen Menschen.
  • Achten Sie auf die Hausreinigung, Luftfeuchtigkeit, peresyshennoe Raum erschwert den Verlauf der Krankheit.
  • Nicht gehen nach einer Saison.
  • Ignorieren Sie nicht die Beschwerden des Kindes auf den Zustand der Nase und erschwerte das atmen.
  • Lassen Sie sich nicht trocknenden Schleim.
  • Verwenden Sie Sprays für die Nase und Wasch Mitteln, hergestellt auf der Basis von Meersalz.
  • Keine Eile, um das Kind zu heilen Antibiotika. Starke Mittel können Schaden fragile Immunsystem des Babys. Feedback der Eltern bestätigen, dass Sie Antibiotika nur bei Bedarf verwenden.
  • Die Verwendung von Arzneimitteln auf der Basis von aromatischen ölen beschädigen die Schleimhaut der Nasennebenhöhlen Krümel. Unter den Medikamenten wählen Sie schonende Medikamente auf Wasserbasis.

    Prävention – vor allem

    Erfahrene Eltern wissen: Krankheit ist leichter zu verhindern als zu behandeln.

    Um ein kleines Kind war nicht anfällig für Erkältungen und Angriffe von Keimen, benötigt einhalten bestimmter Regeln:

  • Häufiges Händewaschen verhindert die Infektion von viralen Infektionen. Wichtig Krümel gewöhnen an die bloße Einhaltung der Grundsätze der persönlichen Hygiene, vor allem nach einem Spaziergang, besuchen, Toiletten und öffentliche Orte.
  • Die Verwendung von feuchten Tüchern auf Alkoholbasis – ein guter Ausweg aus der Situation für Eltern, die zu Fuß mit dem Kind weit Weg von zu Hause. Wischen Sie die Hände und das Gesicht des Kindes nach dem spielen im Sandkasten, Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln, Besuch des Spielplatzes, bei der mittels Wasserstoffbrückenbindungen durch Kontakt mit Tieren.
  • Desinfizieren Sie die Oberfläche des Hauses und des Kinderzimmers. Täglich wischen Sie mit einem feuchten Tuch von Staub.
  • Lüften Sie den Raum.
  • Gehärtete Kind, halten Sie sich an die richtige Ernährung. Vergessen Sie nicht über die erforderliche Wasserbehandlungen.
  • Verwenden Sie oxolinsäure Salbe bestimmungsgemäß beim Besuch des geschftes, Polikliniken, an Orten mit vielen Menschen.
  • Halten Sie die Krümel Weg von menschenmit dieser oder jener Krankheit, auch wenn Sie Ihren Freunden und verwandten.
  • Die Rücksichtnahme, die Pflege und die rechtzeitige Reaktion der Eltern helfen, die Krümel bleiben in einem gesunden Zustand und guter Stimmung.

    Источник: fb.ru

    Share Button

    Interessanter:



    Published inKinderPost