Zum Inhalt springen

Wohin mit den Reste Porenbeton: das zweite Leben Bauschutt

Es gibt viele Werkzeuge für eine möglichst genaue Berechnung der Baustoffe, der jedoch nach dem Bau entstehen nicht nur Abfall, sondern auch die Reste der Blöcke.



Porenbetonsteine – eine der beliebtesten Baumaterialien in der privaten Bebauung, allgemein verwendet für den Bau von Häusern, Hütten, Bäder, Garagen und anderen Gebäuden.

Wie Sie die Reste Betonblöcke

  • Optionen für die Anwendung Schlachtfeld Porenbeton
  • Kleine Formen aus den Resten Gasbeton
  • Garten Skulpturen
  • Anwendung im Innenraum und an der Fassade
  • Treppen aus Gasbeton
  • Fazit

Es kann als Palette oder sogar mehrere ganze Material, so Schott und mit Defekten. Aber in jedem Fall, Geld bezahlt und nehmen Sie einfach die Blöcke auf die Deponie – Verschwendung; nicht umsonst, «ein bisschen kitschig, halt, aus». Sparen Sie in der gleichen Situation mit den Resten der Betonsteine ist durchaus realistisch, betrachten wir sowohl offensichtliche, als auch originelle Wege.

Auch bei der Bestellung «tutelka Nase» bei der Verarbeitung von Gas-Silikat, wie jedes Material, bleiben Abfall – Schnitzel, Ausleitung, Kampf. Sie können viele verschiedene Arten verwendet werden.

Als Füllstoff beim Betonieren – zum Beispiel beim zumachen der Befestigungsbohrungen in den Platten der überdeckung ist, und ähnliche Strukturen, wo es notwendig ist, die krzung der Kosten der Lösung. Gazosilikatnyi Booth nicht schlechter als die Eigenschaften der Ziegel.

Als Grundlage für die Reparaturmörtel – gefräst Kampf Klebstoff-Gemisch zugesetzt und von diesem Bestand hautnah defekte Nähte und Mauerwerk. In seiner flüssigen Konsistenz kann es als Grundierung für die Vorbereitung der Wände unter Putz. Als Vorbereitung bei Estrich Dumping.

Der Gas-Silikat verbreiten Lauben (vollständig oder ein-zwei Gehörlose Wand), kostrowyje Zone, Outdoor-öfen und Kamine-komplexe, die Karkassen für Möbel in Outdoor-Küchen und ähnliches.

Darüber hinaus Blöcke sind nützlich für die Bildung oder Stärkung der Stützmauern.
Und auch von Ihnen machen alle Arten von Gartenmöbel, egal ob einteilig oder kombiniert mit Holz Bänke und die Gründe für die Tische.

Einschränkung steht nur die eigene Phantasie.

Ziemlich originelle Art der Verwendung von Resten bieten die Hersteller von Porenbeton – erstellen von Skulpturen.

Aufgrund der porösen Struktur, das Material lässt sich leicht von Hand bearbeitet und ohne übermäßigen Kraftaufwand nimmt die gewünschte Form.

Optimal für die Erstellung von Skulpturen Dichte Porenbeton – D300-400, fünfhundertsten schwieriger zu verarbeiten, aber auch realistisch. Gewisse Einschränkung steht die Breite, bei der Reste ist in der Regel 300-375 mm, aber genug für das Manöver.

Auch ohne künstlerischen Geschmack und Bildhauerei Fähigkeiten, ist es realistisch zu rekonstruieren einfache Figuren nach den mustern von, einer heruntergeladenen aus dem Netz.

Werkzeug-Set ist minimal:

  • Manuelle Fuchsschwanz auf gazobetony (mit eingelöteten auf dem).
  • Der Meißel.
  • Kijanka (Holz oder Gummi).
  • Raspel.

Fertige Produkte praktisch nicht brauchen Entstörung – Sie können nur malen oder zu behandeln gidrofobizatorom, da die charakteristische Oberfläche des Blocks dekorativ selbst.

Von Gasbeton verteilt werden kann nicht nur die raue Innenwände, sondern auch offene Regale und Storage-Systeme, Theken, Ständer und Regale für Zimmerpflanzen und Dekoration. Sie verwenden für das Mauerwerk der dekorativen Feuerstellen, Skelette Küche und Arbeitsräume.

Im Bad von Gas-Silikat sind die Gründe für Duschwannen, Badezimmer und Waschbecken.

Nicht weniger interessante Variante – die Gestaltung der Fenster-und Türöffnungen in den Räumen oder an Fassaden. Die Blöcke zersägen auf der Platte (Dicke 3-4 cm), behandeln, so dass die gewünschte Form und kleben das entstandene Dekor auf eine fachkundige Mischung aus Kleber oder-Schaum auf den Boden. In der Folge «Stuck» schpakljujut Decklack-Zusammensetzung und gefärbt – im Gegensatz zum typischen Polyurethan-Formteile, wird es exklusiv in einem einzigen Exemplar.

Kein amateurhaft – Konstruktion von Treppen aus Porenbeton Hersteller entwickelt Blöcke gelegt und in den Alben der technischen Lösungen. Stair-Elemente sind aus gazobloka hohe Dichte, die charakteristische Form; montiert auf eine Stützmauer, wenn es keine tragende Wand, oder legen auf die Ecke, in die tragende Wand befestigt, falls vorhanden.

Wie die Schlacht, und die überreste von Blöcken sind universell einsetzbar. Sie Statistikfunktion und beim Betonieren, und bei der Ausstattung des Innenraums, und für die Verschönerung der Außenanlagen. Warum Geld für weitere Infos, wenn man kann tatschlich ohne beschrnkungen Reste. Wie die Praxis zeigt, gazosilikat erfordert keine speziellen Lagerbedingungen und es ist durchaus möglich, in einem Haufen an einem sicheren Ort und verwenden Sie nach Bedarf, wie in der Allgemeinen Form, und vorher hacken.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

Статья предоставлена сайтом econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost