Zum Inhalt springen

ZIPS: Composite Schalldichte Platten

ZIPS ist eine patentierte rahmenlose System Schallschutz (Schallschutz-Paneelsystem)



Eines der Probleme der qualitativen Schallschutz von Wohnungen — die Notwendigkeit, Platz zu opfern für die Einordnung ausreichend dicken Schicht von Materialien von Lärm. Als Alternative kann angeboten werden Verbundplatte, die Wirksamkeit von dem heute ausführlich.

  • Probleme einer Geräuschdämmung
  • Was ist der ZIPS?
  • Wird es funktionieren?
  • Wie erfolgt die Montage

Der Wert der kommunalen Immobilien wird nach der Quadratur, also Verlust von Nutzfläche auf dem Gerät falshsten unzulässig. Aus diesem Grund wird angenommen, dass organisieren einen vollwertigen Schallschutz in der Wohnung unpraktisch: um den gewünschten Effekt zu erreichen, müssen Sie erhöhen die Wände um mindestens 120-150 mm, was übersetzt in einen Verlust von mehreren Quadratmetern.

Aber was tun, wenn die Wohnung geteilt absolut Fächern, Karton und jedes niesen der Nachbarn deutlich zu hören ist? Oder, im Gegenteil, Gehäuse nicht isoliert vom Straßenlärm? In solchen Fällen ist sogar eine kleine Schicht von Materialien mit dempfernymi Eigenschaften kann ernst die Lage zu verbessern, vor allem, wenn parallel durchgeführt werden die Veranstaltungen nach der Beseitigung der akustischen Wege der Schallübertragung.

Schalldichte Paneelsystem — Verbundstoff, bestehend aus einer dichten Hülle, die einerseits mit einer Schicht aus Mineralwolle. Diese Entscheidung genannt System aus dem Grund, dass neben den Panels der Hersteller bietet spezielle Verbindungselemente, Dichtleiste und Versiegelung, sowie ausgearbeitete Technologie zur Montage.

ZIPS haben eine kombinierte Wirkung, wodurch die Schale befestigt ist, auf der Grundlage der Wände durch elastischen Bändern. Die äußere Oberfläche der Platten eignet sich für die meisten Arten der dekorativen Ausstattung, obwohl zur Verbesserung der Eigenschaften wird empfohlen, Finishing-Wand-Verkleidung mit Gipskarton.

 
Die Verkleidung der modernen Composite-PANEELEN verbessert die isolierenden Eigenschaften der Gebäudehülle auf 12-14 dB, was bei einer Dicke von nur 50 mm gilt als ein guter Indikator. Platten werden sowohl für Wände als auch für decken, allerdings im letzteren Fall nicht zulässig Montage von hängesystemen, denn Friederike Traeger nicht für eine zusätzliche Belastung.

 

Mit einer Seite, in der ZIPS sind die Methoden der strukturellen Blockade, Luft-und Konstruktions-Geräusche. Die Befestigung der Platten durchgeführt auf der Grundlage der elastischen Bindungen: an jedem Punkt der Befestigung befindet sich ein Futter aus Elastomer, und der Dübel umgeben von einer Silikon-Hülse. Composite-Struktur enthält drei Materialien unterschiedlicher Dichte, was den Frequenzbereich erweitert absorbierten Vibrationen.

Nach der Fixierung der Platte zwischen Ihr und der Wand bildet eine Luftschicht der Dicke 6-10 mm, wodurch die übertragung der Schwingungen auf die Oberfläche der Platten ist nur in den Punkten der Befestigung. Darüber hinaus aufgrund der Dichtungslösungen in den Bereichen Nachbarschaften, Platten bilden hermetischer kältekreis, was verhindert die übertragung von Luft Rauschen.

Aber es gibt auch Probleme. Die erste — Traeger, die sich nicht für alle Arten von tragenden Grundlagen. Ursprünglich ZIPS wurden für den Schallschutz in den plattenhusern, so dass Ihre Befestigung auf Beton ist die perfekte Option. Aber wenn es darum geht, den Wänden von Gas-Silikat-oder Gips-Trennwände, muss eine Alternative zu finden. Erhöhen die Festigkeit der Qualität der Befestigung kann mit Hilfe von chemischen Ankern oder längeren Metallerzeugnisse, ohne Kunststoff-Rohre. Aber es ist unbekannt, wie sich dies auf die schallschutzeigenschaften.

Ein weiteres Problem ist, dass die Verbindungselemente im Voraus definiert längsschnittuntersuchung. Wenn an der Stelle der Befestigung sind Kommunikation, Z. B. die Trasse der Klimaanlage oder Linie Verdrahtung, Befestigung der Platten wird geschwächt. Der Hersteller erlaubt keine Verbindungselemente nicht mehr als zwei Punkte, aber das ist nicht genug.

Bei der Verkleidung der Wände ZIPS gibt es Schwierigkeiten mit der Verlegung der Versorgungsleitungen. Dort, wo sich die Heizkörper und Heizungsrohre, durchgeführt oder die offene Verdrahtung, Platten anwenden, die nicht funktionieren. Es gibt Probleme mit der Installation der Steckdosen: Einschub der Dockingstation mit Boxen bricht die Kontur Schallschutz, so dass der einzige Ausweg — elektrotochki Aufputz.

Mit etwas Aufwand versteckte Steckdosen und Schalter installieren kann, aber es wird Ausschnitte Nische in der tragenden Basis mit anschließender Auffüllung Lufthohlraum vibrogasiashim Material, zum Beispiel Mineralwolle.

Platten sind nicht für die Ausrichtung der Wände, elastische Futter kann nur Unebenheiten ausgleichen bis 2-4 mm/m2. Also vorher die Wand muss verputzt. Dies ist notwendig für die Ausrichtung von grossen Flächen und für die Korrektur der geometrie des Raumes.

Vor der Montage die Wand und die umliegenden Bereiche der angrenzenden Flächen einer Breite von 10 cm muss grundiert. Damit entfällt das abstauben und verbessert die Haftung der Abdichtung entlang der Kontur. Auf dem Boden, den angrenzenden Wänden und decken in zwei Schichten prokleivaetsia Dämpfungs-Band. Sie kleben auf ein spezielles vibrogasiashii Silikon, der aufgetragen nur im Bereich der Anschlussstellen der Platten zu angrenzenden Flächen, um Rückstände des Bestandes erschwerten nicht das auftragen von anderen Finishing Materialien.

Montage ZIPS erfolgt nacheinander, beginnend von einer der unteren Ecken. Mit der ersten Platte schneiden die hervorstehenden Kanten, wird durch die überlappung der äußeren Schicht der Verkleidung. Sie müssen auch berücksichtigen die Krümmung der angrenzenden Wand, um bei der Befestigung der Platte war streng senkrecht und lief dicht an die O-Kontur.

Gebrochen, die Platte an der Wand, folgt dem locher Löcher in den Orten der Befestigung. Nachdem die Platte schieben müssen, legen Sie die Kunststoff-Rohr, dann wieder Geräuschdämmung auf den Ort und die Schrauben zudrehen. Unbedingt zu überprüfen, dass alle Hüte versenkt in Bezug auf eine Ebene Platte auf 1-2 mm.

Nach der Installation der ersten Platte sollte enden einer vertikalen Reihe. Dazu mit Platten abgeschnitten seitliche überstehenden Rand überlappung. Für die Herstellung der obersten Riegel Platte in zwei Teile zerschneiden, den Rest verwenden die am Anfang des nächsten vertikalen Reihe.

Vor dem Einbau jeder nächsten Fenster auf die Ebene der Veranda aufgebracht werden müssen Schlange dünnes flagellum sillikon, um das versiegeln der Anschluss. Nach der Befestigung der neuen Platte übergreifung an der Kreuzung müssen Sie zusammenhalten, 25 mm schwarze Schrauben in Schritten von 15 cm Alle Nähte zwischen den Platten müssen ausgefüllt Silikon aus der Spritze-Rohren, die Reste wischen Sie mit einem Spatel.

Wenn die Montage der Paneele an der Wand abgeschlossen, sollten Sie noch einmal überprüfen, dass die Köpfe der Schrauben ragen über die Ebene der Verkleidung. Danach Wand benähen 12 mm Gipskarton, mithilfe der Blechschrauben Länge 40 mm, proshivaushie äußere Hülle der Paneele und gipsovolokonnyi Kern.

Montage ZIPS an der Decke erfolgt nach genau dem gleichen Schema. Der einzige Unterschied liegt in der Unzulässigkeit der Ausnahme von Punkten Verbindungselemente: in allen vorgesehenen Bereichen müssen die Dübel eingedreht sind. Auch für Deckensysteme nicht zulässig ist die Durchführung der Endphase der Verkleidung Gipskartonplatten, wenn anschließend durchgeführt wird die Montage einer Spanndecke.

Bezüglich der Verkleidung aus Gipskarton sollte GESONDERT erwähnen. Es erfüllt nicht nur die Funktion der Verstärkung der Schalldämmung, aber auch erleichtert das auftragen von Finishing-Materialien. Die Tatsache, dass obwohl die Oberfläche der Platten und eignet sich zum spachteln oder Lackieren, Nähte haben keine speziellen aufarbeitens, wie Gipskartonplatten.

Darüber hinaus, Putz und Farbe haben keine Haftung auf Silikon, aus dem die Dämpfung erfüllt der Hülse in den Bereichen der Befestigung. So vermeiden Sie die Entstehung von Rissen und Abplatzungen, die Oberfläche wird empfohlen, bei einem zuvor erstellen gesäumt Blätter GKL.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

Статья предоставлена сайтом econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost