Zum Inhalt springen

Zitteraal mit seinen Händen


Ihr Kind bereits Interesse an Elektrizität und zieht es ein Interessantes Experiment? Machen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind lustige und nützliche elektrischen Aal. Sie können es verwenden, um zu überprüfen, welche Materialien leiten Strom. Müssen berühren zwei Drähten an verschiedenen Materialien: Metall, Kunststoff, Folie – und beobachten Sie, ob Leuchten Glühbirnen.



Sie benötigen

  • – vier Papprolle von Toilettenpapierrollen
  • – Schere
  • – Klebeband
  • – Farbe
  • – drei Glühbirnen auf 1,5 V
  • – drei Patronen für Glühbirnen
  • – die Batterie auf 9 V
  • – Draht

Anleitung

1
Malen Sie die Rohre. Wenn es getrocknet ist, schneiden Sie die drei von Ihnen entlang. Die Mittelpunkte der Löcher durchbohren gegen Schnitte. Die vierte Röhre schneiden Sie zwei kurze Hälften.

2
Schließen Sie die Patronen-Glühbirnen konsequent. Schneiden Sie den Draht noch so lang ist, wie die ganze Kette mit Patronen.

3
Stecken Sie die Glühbirne in die Löcher drei langen Röhren. Schrauben Sie Sie in die Patronen. Klebeband kleben Sie an die Wände der Röhren von innen alle Kabel, einschließlich und frei.

4
Verbinden Sie den Schlauch in die Kette zu Verkleben mit Klebeband entlang der Schnitte gemacht in Phase 1. Freie Drähte an einem Ende kleben Sie mit Klebeband an das Gehäuse der Batterien. Dann kleben Sie die Batterie mit Klebeband nach innen als die Hälfte der Röhre.

5
In der zweiten Hälfte der Tube machen Sie kleine Löcher und lassen Sie durch Sie andere verbleibenden Leitungsenden sind. Wickeln Sie Sie um einen Bleistift zu Spiralen ergeben. Am Mobilteil zeichnen Sie die Augen.

Zitteraal mit seinen Händen

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost