Zum Inhalt springen

Zur Pflege der Orchideen zu Hause nach dem Kauf: wichtige Empfehlungen

Inhalt

  • Worauf Sie bei der Auswahl beim Kauf von Orchideen
  • Adaptationszeit
  • Topfen
  • Pflege von Orchideen
  • Merkmale Bewässerung
  • Pflege von Orchideen nach der Blüte
  • Zusammenfassend

Worauf Sie bei der Auswahl beim Kauf von Orchideen

Das erste, was Sie sehen möchten, auf die Blätter und das Wurzelsystem der pflanze, und nicht auf Knospen und Blüten, egal wie schön Sie waren. Auf den Blättern sollte nicht dunkle und gelbe Einschlüsse — bei einem gesunden Blumen-Sie sind dicht, mit einem wachsartigen Glanz, ohne Risse und podsohshih in die Spitzen.



Erlaubt lila Pigment. Bei den Instanzen kann oft bemerken die Anzeichen von Trockenheit und Fäulnis auf die Wurzeln, was sicherlich Käufer warnen sollte.

Nehmen Sie müssen die Blume, die unteren Wurzeln die fest im Substrat sitzen. Die beste Zeit für den Kauf von exotischen Pflanzen — Blütezeit. Nachfolgend ein kurzer Exkurs, wie die Pflege der Orchideen zu Hause nach dem Kauf.

Adaptationszeit

Es ist wichtig, dass die pflanze Zeit sich an die neue Umgebung. Wie wäre es wünschenswert, in jedem Fall nicht sofort eine Blume Umtopfen. Innerhalb von zwei Wochen muss er stehen weit Weg von den anderen Pflanzen.

Wenn er anfällig für irgendwelchen Krankheiten, für diesen Zeitraum werden Sie sicherlich manifestieren. Am wohlsten Blumen fühlen sich im Halbschatten.

Feuchten Boden braucht keine zusätzliche Pflege. Düngen und Spritzen ist auch strengstens verboten. Vom Besitzer von exotischen Pflanzen, müssen Sie folgendermaßen Vorgehen:

  • eine Gründliche Sichtprüfung für den weißen Plaque auf der Rinde. Bei der Erkennung solcher müssen so schnell wie möglich loswerden;
  • wenn im Topf genug Entwässerungsbohrungen oder gar nicht — tun erhitzten dünnen Stricknadel Löcher, indem Sie für diesen Ort, wo nicht neben das Wurzelsystem. Verbringen solche Manipulation muss vorsichtig, um die pflanze nicht zu beschädigen;
  • beobachten Sie alle stattfindenden Veränderungen;
  • sanft reiben Sie die Blätter mit einem feuchten Schwamm von allen Seiten;
  • wenn der Ballen trocken wird, steht platzieren Sie den Topf für eine halbe Stunde in ein Gefäß mit Wasser, damit er fasste Feuchtigkeit. Danach den Topf mit der Blume setzen Sie in eine geeignete Pfanne, geben abtropfen überschüssige Wasser.

Topfen

Beeilen Sie sich nicht mit der Transplantation einer gesunden, starken Pflanzen. Noch ein wenig Zeit für die Gewöhnung an die häuslichen Bedingungen nach dem Kauf ihm bestimmt nicht Schaden.

Wenn es an der Zeit, auf das root-System werden die Spitzen hell grün, signalisieren, dass die Orchidee angepaßt, und begann zu wachsen.

Zur Pflege der Orchideen, wenn deutlich einfache Trennung von dem Topf, die Hauptkomponente des Substrats — Moos erschienen oder faulige Flecken mit einem charakteristischen Geruch von Schimmel auf den Wurzeln oder den Hals? In jedem dieser Fälle müssen Sie unverzüglich tun Transplantation Pflanzen.

Interessant! Wie Pflanzen Sie die Himbeeren im Herbst

Die Transplantation von gesunden Blumen ist nur gegeben, wenn die Orchidee wuchs und der bisherige Topf ist zu klein. Oder wenn das Substrat kam in Verfall.

Noch ein sehr wichtiger Punkt — Blume Umtopfen während der Blüte nicht. Wie Sie wissen, geschieht dies im Winter. Dementsprechend ist ein solches Ereignis aufgeschoben bis zum Frühjahr. Diese Zeit gilt als die Günstigste, weil erhöht das Licht Tag, und die pflanze geht aktiv in das Wachstum.

Für die Transplantation benötigen:

  • einen passenden Topf;
  • Messer, Gartenschere, Schere;
  • Kohle oder Zimt in der Form eines Hammers (zum verfüllen von frischen Schnitte);
  • Wachstumsförderer, Fungizide;
  • Schaufel;
  • taz, Wachstuch, Handschuhe (für einfache Bedienung).

Interessant! Blume Ixia – Anpflanzung und Pflege im Freiland

Damit Sie nichts übersehen und alles richtig machen, engagieren umsteigen Orchideen brauchen nicht beeilend, die Einhaltung der Reihenfolge der Handlungen:

  • Vorsichtig entfernen die pflanze aus dem Container. Zur Vereinfachung der Aufgabe kann der Umfang der Kapazität Zauberstab.
  • Zum waschen der Wurzeln und die Befreiung von den Resten des alten Bodens legen Sie die pflanze in das Becken.
  • Eine Sichtprüfung erfolgen. Wenn auf das root-System gibt es angefault Grundstücke – abzuschneiden.
  • Bei der Entdeckung an den Wurzeln von Insekten, Blumen müssen in zwei Stunden in Wasser gelegt. Diese Zeit reicht aus, um alle Parasiten getötet.
  • Bearbeitet von der antifaulanlage mit einer Schere schneiden Sie die trockenen Wurzeln. Die Schnitte streuen rastolchennym in der Pulver Aktivkohle.
  • Befreien die pflanze von abgestorbene Blätter.
  • Für die vollständige Trocknung der Wurzeln lassen Sie die Blume auf 9 Stunden in einem Raum, wo keine Zugluft.
  • Für den Abfluss von überschüssiger Feuchtigkeit in vorher desinfiziert neuen Topf Drainage setzen, füllen Sie etwa ein Viertel des Volumens.
  • Dann in der Mitte des Behälters platziert Orchidee, einzuschlafen Stimulanzien und Boden, unter gelegentlichem schütteln für eine gleichmäßige Verteilung.
  • Topf mit Blume liefern in leicht beschatteten Platz und bewegen von zehn Tagen. Die ersten paar Tage eine Blume braucht keine Bewässerung.
  • Am Dritten Tag bei der Bewässerung wird nicht empfohlen, vermeiden Sie das eindringen von Feuchtigkeit an den Blattachseln.

    Pflege von Orchideen

    Orchidee — Blume von außergewöhnlicher Schönheit, aber ziemlich verschroben. Um es gut zu entwickeln, müssen Sie an bestimmte Regeln halten, wie Pflege zu Hause nach dem Kauf je nach jahreszeit:

  • Im Winter dunkel und kalt, obwohl es in dem Raum, wo die Orchidee steht, sollte lüften zur Vermeidung der Verbreitung von Pilzerkrankungen. Gelegentlich sprühen die Blumen. Die Bewässerung erfolgt ausschließlich mit warmem Wasser.
  • Im März ist die Zeit Sie mit Düngung, so wie die Blume rasch an Kraft gewinnt und geht in das Wachstum. In dieser Zeit wird er öfter braucht Bewässerung. Der Frühlingsanfang ist der richtige Zeitpunkt für die Trennung der Kinder von den primären Pflanzen.
  • Im Frühjahr Lichttag immer länger, und die Sonne beginnt intensiv zu wärmen. Um die pflanze nicht verbrennen von überschüssigem UV-Strahlen, müssen Sie ihn anpassen.
  • Sommer Blume braucht die wöchentliche Fütterung und täglichen Spritzen. Der Raum, in dem er liegt, müssen Sie so oft wie möglich zu lüften.
  • Herbst — Zeit, wenn die Luft kälter, dementsprechend nicht verlassen, eine Blume auf das offene Fenster. Er muss nicht mehr in eine so häufige Bewässerung, wie im Sommer. Sein Wachstum gehemmt.
  • Eine mögliche Gelbfärbung im Herbst und Entblätterung. Das ist ganz normal. Somit Orchidee passt zu einer Abnahme der Temperatur der Luft.
  • Seit Dezember, launische Schönheiten erfreuen die Gastgeber Intensive Blüte. In dieser Periode der pflanze jemals brauchen gute Beleuchtung. Sonst kann es die Farben zurücksetzen.
  • Interessant! Wie richtig gepflanzt Karotten im Frühjahr

    Merkmale Bewässerung

    Der richtige Zeitpunkt für die Bewässerung von Orchideen — morgen. Wasser Gießen in ein Becken, wo die Blume platziert. Das Wasser sollte decken 1/3 der Höhe des Pots.

    In diesem Zustand Kapazität lassen für eine halbe Stunde, danach herausnehmen, stellen auf die Pfanne, nach etwa 30 Minuten ziehen zusammen mit ihm das Wasser.

    Orchidee sehr Angst vor überlaufen, es ist voller Fäulnis des Wurzelsystems. Bei versehentlichem Kontakt mit Wasser in eine Tasse, müssen Sie nass werden Sie.

    Pflege von Orchideen nach der Blüte

    Nach dem abschneiden in allen Farben Oberleder Stiel vertrocknet. Es gibt zwei Varianten der Entwicklung der Ereignisse:

  • Im ersten Fall ist nichts zu tun, warten, bis die Niere aufwachen, aus und Sie erhalten alle neue Zweige mit Blüten. Kaum werden Sie in Hülle und fülle, aber die Pflanzen wieder erfreuen das Auge der Blüte.
  • In der zweiten — produzieren Stängel abschneiden, wodurch die pflanze eine gute Erholung. Während dieser Zeit ist es getippt Kräfte für den Aufbau von Stamm und laub des Systems.
  • Wenn Sie wissen, wie man richtig Pflege für Orchideen zu Hause nach dem Kauf und beachten Sie alle Regeln, dann Besitzer einer wunderschönen pflanze wird belohnt eleganter Blüte.

    Zusammenfassend

  • Die erste Zeit der Blüte der Akklimatisation erforderlich. In zwei Wochen muss Sie in Quarantäne verschieben Weg von anderen Pflanzen. Dies wird dazu beitragen, halten bereits vorhandene Farben und nur die gekauften von einer Pilzerkrankung.
  • Ohne Besondere Notwendigkeit die Blume nicht Umtopfen müssen. Solche Aktionen erfordern, nur wenn die pflanze eindeutig zu eng in dem gleichen Topf oder die Hauptkomponente des Substrats besteht aus Moos.
  • Überlauf ist tödlich für Orchideen. Es ist voller Fäulnis des Wurzelsystems. Wenn Feuchtigkeit auf eine Tasse brauchen, entfernen Sie überschüssiges Material mit einem Tuch getränkt.
  • Zur Pflege der Orchideen zu Hause nach dem Kauf: wichtige Empfehlungen

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost